HUDU

Berliner Kindheit um Neunzehnhundert. 2 CDs


€ 22,49
 
CD's
Sofort lieferbar
März 2005

Beschreibung

Beschreibung

O braungebackene Siegessäule Mit Nebelzucker in den Wintertagen Französische Kanonen überragen Meine Fragen "Im Jahr 1932, als ich im Ausland war, begann mir klar zu werden, daß ich in Bälde einen längeren, vielleicht einen dauernden Abschied von der Stadt, in der ich geboren bin, würde nehmen müssen. Ich rief die Bilder, die im Exil das Heimweh am stärksten zu wecken pflegen - die der Kindheit - mit Absicht in mir hervor..." Walter Benjamin

Portrait

Walter Benjamin, geb. 1892 in Berlin, studierte in Freiburg i. Breisgau Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte. Nach Beginn des ersten Weltkrieges setzt er sein Studium in München und dann in Bern fort. 1933 emigriert er nach Paris. Nach der Besetzung Frankreichs und kurzzeitiger Internierung entschließt er sich in die USA zu internieren. An der spanischen Grenze wartet er aber vergeblich auf ein Visum. Da seine Auslieferung an die Geheime Staatspolizei droht, nimmt sich Walter Benjamin im spanischen Küstenort Port Bou mit einer Überdosis Morphium das Leben.
EAN: 9783935125413
ISBN: 3935125410
Untertitel: Gießener Fassung, ungekürzt. Booklet, 8 S. Laufzeit ca. 153 Minuten.
Verlag: Parlando Verlag
Erscheinungsdatum: März 2005
Übersetzer/Sprecher: Vorgelesen von Christian Brückner
Format: CD's
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben