HUDU

Wassermusik. 4 CDs


€ 19,99
 
CD's
Sofort lieferbar
Februar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Das NDR Hörspiel von 2005 mit Udo Schenk, Traugott Buhre und Peter Fricke

Zocker und Voyeure, Hexen und Sadisten, Huren, fremdartige Schönheiten und schottische Kleinbürger: T.C. Boyle erzählt die überbordende Geschichte von Mungo Parks, der sich um das Jahr 1800 auf die Suche nach dem Niger machte, und vom Schicksal eines Londoner Trickbetrügers namens Ned Rise. Leonhard Koppelmann schuf ein Hörspiel, das raffiniert die Erzählstränge in Afrika, London und Schottland miteinander verschränkt - voller ironischer Kommentare und schwarzem Humor.

Portrait

T.C. Boyle wurde 1948 in Peekskill, im Hudson Valley, geboren und wuchs in schwierigen Familienverhältnissen auf. Nach ausschweifenden Jugendjahren in der Hippie- und Protestbewegung der 60er Jahre war Boyle Lehrer an der High School in Peekskill und publizierte während dieser Zeit seine ersten Kurzgeschichten in namhaften Zeitschriften. Heute lebt er mit seiner Frau und drei Kindern in Kalifornien. Bis ins Jahr 2012 unterrichtete er an der University of Southern California in Los Angeles 'Creative Writing'. Für seinen 1987 erschienenen Roman "World¿s End" erhielt Boyle den PEN/Faulkner-Preis.

Pressestimmen

"Es schäme sich, wer von dieser wunderbaren Ohrenoper eine Sekunde versäumt."
EAN: 9783899405163
ISBN: 3899405161
Untertitel: Hörspiel. Laufzeit ca. 310 Minuten.
Verlag: Hoerverlag DHV Der
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Übersetzer/Sprecher: Vorgelesen von Thomas Fritsch, Udo Schenk, Anna Thalbach
Format: CD's
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben