HUDU

Ein Wort liebt das andere. CD


€ 14,99
 
CD's
Sofort lieferbar
März 2004

Beschreibung

Beschreibung

Fritz Eckenga, dem der TAGESSPIEGEL "die melancholische Lebensklugheit von Kästner, die silbenstecherische Lust von Morgenstern und die Blödellaune von Gernhardt" attestiert, spricht auf "Ein Wort liebt das andere" viele frische Rettungsreime, Geschichten und ein langes Schlusswort. "Besonders dann, wenn die Zeitläufte sich zu einer chronischen Krankheit auszuwachsen drohen und einer satirischen Therapie bedürfen, verabreicht Eckenga hohe Gaben des Wirkstoffs Humor." Peter Köhler, DIE WELTWOCHE

Portrait

Fritz Eckenga, geboren 1955, belebt, wenn er nicht woanders ist, Dortmund. Er ist Mitglied des Musik-Theater-Ensembles N8schicht. Er schreibt für die taz-Wahrheitseite, für WDR und SWR. Mehrere Buch- und CD-Veröffentlichungen, im Kunstmann Verlag zuletzt "Draußen hängt die Welt in Fetzen".

EAN: 9783888973574
ISBN: 3888973570
Untertitel: Frische Rettungsreime und Geschichten. 'Hörkunst bei Kunstmann'. Laufzeit ca. 75 Minuten.
Verlag: Kunstmann Antje GmbH
Erscheinungsdatum: März 2004
Format: CD's
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben