HUDU

Tod und Teufel. 8 CDs


€ 29,99
 
CD's
Noch nicht erschienen
Juni 2003

Beschreibung

Beschreibung

Köln im Jahr 1260: Der Machtkampf zwischen Erzbischof Konrad von Hochstaden und den Patriziern um die Vorherrschaft in der Domstadt scheint zu eskalieren. Beim Apfelklau im erzbischöflichen Garten gerät unversehens Jacop der Fuchs, ein Dieb und Herumtreiber, in die illegalen Machenschaften des Patriziats. Zufällig wird er Zeuge, wie der Dombaumeister Gerhardt vom Gerüst gestürzt wird. Bald darauf erkennt er, daß der Mord nur der Beginn einer unglaublichen Intrige war. Ob es Jacop gelingt, den Täter zu entlarven und wie er dabei seinen feuerroten Haarschopf aufs Spiel setzt, wird vor der Kulisse des mittelalterlichen Kölns packend inszeniert. Vom Geheimtip zum Bestseller: Frank Schätzings vielbeachtetes Mittelalter-Epos 'Tod und Teufel' wurde vom Start weg ein Erfolg. Fiktion und Fakten verschmelzen kunstvoll zu einem historischen Thriller der Spitzenklasse. Nun liegt der Roman als Hörbuch vor: Frank Schätzing liest nicht nur selbst, er hat auch die Musik dazu geschrieben. Schillernd, spannend und voller Mystik.

Portrait

Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, studierte Kommunikationswissenschaften, war Creative Director in internationalen Agenturen-Networks und ist Mitbegründer der Kölner Werbeagentur Intevi. Anfang der Neunziger begann er, Novellen und Satiren zu schreiben und veröffentlichte 1995 einen historischen Roman. Es folgten weitere Romane und ein Band mit Erzählungen. Viele seiner Bücher sind Bestseller, wurden teilweise weltweit in zahlreichen Sprachen übersetzt und auch verfilmt.§2004 erhielt Frank Schätzing den Corine-Preis und 2005 den Deutschen Science-Fiction-Preis. Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln.

Pressestimmen

"Frank Schätzing bringt seine fesselnde Mär um den Mord am Kölner Dombaumeister recht gut zu Gehör. Die stimmungsuntermauernde Musik dazu - mittelalterlich-mystisch, dramatisch - hat Schätzing selbst komponiert und eingespielt. Gelesen wird das Werk vom Autor selbst, einem erstaunlichen Multitalent. Freunde des Romans sollten sich gemütlich aufs Sofa setzen, die Augen schließen und des Autors berückenden Ohrenschmaus genießen."/"Genau das richtige für eine längere Autofahrt."/"Der Autor beweist mit diesem Projekt, dass er ein echter Tausendsassa ist."/
EAN: 9783897052390
ISBN: 3897052393
Untertitel: Ein Krimi aus dem Mittelalter. Lesung.
Verlag: Emons Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2003
Format: CD's
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben