HUDU

Kleine Schritte


€ 15,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2012

Beschreibung

Beschreibung

Am Samstag, 2. November 1940 , wird Grete Schöner dreimal standesamtlich getraut. Zuerst mit dem Polizisten Hubert Körner, dann mit einem gewissen Gottfried Bach, schließlich mit Robert Kremsmayr. Zwischen 1940 und 1941 beschreibt Grete Schöner in ihrem Tagebuch, was sie beschäftigt: die ersten Verabredungen, die Liebe, den Abschied von ihrem über alles geliebten Bruder, die Reden Hitlers im Radio, die Sirenen in der Nacht. Sie ist 17 Jahre alt. Der Autor Walter Müller verarbeitete in "Kleine Schritte" die Tagebücher seiner Mutter zu einem packenden Roman über das Leben, die Gedanken und die Gefühle einer jungen Frau während eines der dunkelsten Abschnitte der österreichischen Geschichte. Eine literarische Liebeserklärung.

Portrait

Walter Müller, Jahrgang 1950, lebt als freier Schriftsteller in Salzburg. Er hat bislang Romane, Erzählungen, Essays, Theaterstücke, Hörspiele und Kinderlieder veröffentlicht. Seine Arbeiten wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Ingeborg-Bachmann-Förderpreis, dem Literaturförderpreis des Kulturfonds der Stadt Salzburg und dem Georg-Trakl-Arbeitsstipendium. Von 1990 bis 1997 war er Rauriser Stadtschreiber.Im Frühjahr 2003 erschien im Argon Verlag der Roman "Die Häuser meines Vaters".
EAN: 9783701361809
Verlag: Otto Müller Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2012
Seitenanzahl: 198 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben