HUDU

Das Skript als sprachliches Handeln

eBook
€ 11,99
Print-Ausgabe € 19,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
März 2012

Beschreibung

Beschreibung

Die vorliegende Magister-Arbeit befasst sich mit dem didaktischen Verständnis von Unterrichtsplanung sowie dem Skript für sprachliches Handeln im Unterricht. Es soll in einer Lexikonanalyse untersucht werden, wie der Begriff ,Unterrichtsplanung' in einigen dieser pädagogischen Nachschlagewerke generell behandelt wird. Dabei sollen Antworten für folgende Leitfragen gefunden werden:
. Welche Strukturen und Regeln der Planung finden Erwähnung? . Gibt es essenzielle Normen und Merkmale, die in mehreren Lexika genannt werden? . Welche didaktischen Theorien werden genannt? Wie werden sie erläutert? . Wird zwischen Rahmen- und Phasenplanung unterschieden? . Welche Rolle spielen der Lehrplan und die Lehrziele? . Wie detailliert soll verbale Kommunikation in einer Unterrichtsplanung dargestellt
werden? . Welche Hinweise werden für den Leser gegeben? . Könnte mit Hilfe dieser Hinweise eine rationale Unterrichtsplanung angefertigt
werden?
Der zweite Teil der Arbeit beschäftigt sich mit dem Skript als Planungsvariante zur Präzisierung sprachlichen Handelns im Unterricht. Lehramt-Studenten der Universität Erfurt sollten Skripts für Unterrichtsstunden erstellen und umsetzen. Die Ergebnisse wurden in Portfolios dargestellt, die Grundlage dieser Vergleichsstudie sein sollen. Eine Auswahl der studentischen Arbeiten soll Aufschluss darüber geben, wie Unterrichtsplanung in Praktikumsberichten umgesetzt wird. Dabei soll folgendes untersucht werden:
. Wie wird in Skripts die Kommunikation im Unterricht dargestellt? . Wie wird Übersichtlichkeit und inhaltliche Vollständigkeit erreicht? . Welcher Aufbau erweist sich als nützlich? . Spielt eine farbliche Gestaltung eine Rolle? . Was sind Stärken und Schwächen der unterschiedlichen gewählten
Darstellungsformen?
Am Ende soll mit Hilfe dieser Ergebnisse der Versuch eines eigenen Skripts erfolgen, das die Vorteile der Darstellungsformen in sich vereint. Außerdem wird eine Checkliste, die das Schreiben von Skripts in Zukunft erleichtern soll, erstellt.
EAN: 9783656144113
Untertitel: Eine Vergleichsstudie zu Vor- und Nachteilen verschiedener Darstellungsformen. Dateigröße in MByte: 5.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: März 2012
Seitenanzahl: 52 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben