HUDU

Irrlicht 19 - Gruselroman


€ 1,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2014

Beschreibung

Beschreibung

In ihren Träumen war der Mann ihres Lebens immer einem Märchenprinzen gleich gewesen - ein strahlendes männliches Wesen von unwiderstehlichem Charme, hinreißender Liebenswürdigkeit, einem berückendem Äußeren und ihr natürlich in hingebungsvoller Liebe zugetan. Ihr hinreißendes Traumbild zugunsten des sehr realen Brad MacCorcondale aufzugeben war daher schier undenkbar. »Ich kann ihn nicht heiraten«, sagte Jennifer Winston aus diesen Gedanken heraus heftiger, als es sich ihrer Tante Abigail gegenüber geziemte, die immerhin seit Jahren nicht nur für ihre Erziehung sorgte, sondern ihr nach dem Tode ihrer Eltern auch eine Heimat gegeben hatte. Daß Tante Abigail sie auf ihre Weise auch liebte, daran zweifelte Jennifer nicht einen Augenblick lang. Die Reaktion ihrer Tante war vorauszusehen gewesen. Sie straffte ihre kleine, zierliche Gestalt, und ihr hochmütig wirkender Blick streifte das junge Mädchen, ehe sie in ihrer stark akzentuierten Sprechweise sagte: »In deinem Alter sollte man seine Zunge besser im Zaum halten und auch sein Temperament zügeln können, Jennifer, besonders älteren Personen gegenüber.«Sie richtete sich ein wenig auf, eine knochige Gestalt, die irgendwie wie ein kleiner zerrupfter Vogel wirkte. Jennifer hatte ihre Tante in all den Jahren niemals anders als in unkleidsamen Grau erlebt. Grau, Grau, Grau in allen Schattierungen, das Tante Abigail manchmal geradezu unsichtbar machte. »Brad MacCorcondale hat um deine Hand angehalten, und ich habe für dich zugesagt.« »Tante Abigail, in welcher Zeit leben wir denn? Ich bin außerdem kein Stück Ware... oder ich bin kein Schaf, das veräußert wird.«
EAN: 9783863774073
Untertitel: Tränen der Angst.
Verlag: Martin Kelter Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2014
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben