HUDU

Die Bräute des Satans

eBook
€ 9,99
Print-Ausgabe € 12,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Mai 2010

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Das Kloster Maulbronn, im Jahre 1417. Die Hennen legen nicht, die Kühe geben kaum Milch, der Wein schmeckt wie Essig. Und als das Bauernmädchen Mechthild der Zauberei verdächtigt wird, ist die Krise perfekt.

Bruder Hilpert, der erst vor ein paar Wochen ins Kloster heimgekehrte Bibliothekar, tut alles, um die Gemüter zu besänftigen. Doch das Unheil nimmt seinen Lauf. Kaum hat er mit seinen Ermittlungen begonnen, wird der verkohlte Leichnam eines Mitbruders gefunden. Vom Täter, der auf einem Pergamentröllchen die Buchstaben EST hinterlassen hat, fehlt dagegen jede Spur ...

Inhaltsverzeichnis

1;DRAMATIS PERSONAE;6 2;KLOSTERÄMTER;8 3;GEBETSZEITEN IM WINTER;9 4;SCHAUPLATZ;10 5;PROLOG;12 5.1;KOMPLET;13 6;ERSTER TAG;17 6.1;TERZ;18 6.2;NACH DER TERZ;23 6.3;ZUR GLEICHEN ZEIT;26 6.4;KAPITEL;30 6.5;NACH DEM KAPITEL;39 6.6;VOR DER SEXT;48 6.7;SEXT;51 6.8;ZUR GLEICHEN ZEIT;57 6.9;NACH DER SEXT;67 6.10;ZUR GLEICHEN ZEIT;75 6.11;MITTAG;81 6.12;NON;87 6.13;ZUR GLEICHEN ZEIT;92 6.14;NACH DER NON;101 6.15;ZUR GLEICHEN ZEIT;105 6.16;NACH DER NON;109 6.17;VOR DER VESPER;112 6.18;VESPER;117 6.19;VOR DER KOMPLET;138 6.20;ZUR GLEICHEN ZEIT;142 6.21;KOMPLET;149 6.22;NACH DER KOMPLET;160 6.23;ZUR GLEICHEN ZEIT;168 6.24;NACH DER KOMPLET;173 6.25;ZUR GLEICHEN ZEIT;182 6.26;NACH DER KOMPLET;193 6.27;ZUR GLEICHEN ZEIT;202 6.28;NACH DER KOMPLET;213 6.29;ZUR GLEICHEN ZEIT;222 6.30;VOR DEN VIGILIEN;226 6.31;VOR DEN VIGLIEN;231 6.32;ZUR GLEICHEN ZEIT;237 6.33;MEDIA NOCTIS*;242 6.34;VOR DEN VIGILIEN;248 6.35;ZUR GLEICHEN ZEIT;251 6.36;VIGILIEN;258 6.37;ZUR GLEICHEN ZEIT;261 7;ZWEITER TAG;271 7.1;VOR DEN LAUDES;272 7.2;LAUDES;276 7.3;NACH DEN LAUDES;280 7.4;VOR DEM KAPITEL;282 7.5;ZUR GLEICHEN ZEIT;289 7.6;KAPITEL;294 8;EPILOG;319 8.1;SEXT;320


Pressestimmen

Über Bruder Hilperts bisherige Fälle:

"... Ein klassisches, historisch profund recherchiertes Krimikonzept ..."
Mittelaltermagazin PAX ET GAUDIUM

"... Feist, fett, prall, grausam, aber auch lebensfroh, ein perfekter Mittelalterkrimi, der höchstes Lesevergnügen und anschauliche Darstellung des Lebens sowie interessante historische Details miteinander vereinigt."
Main-Echo

"... Beste Unterhaltung für lange, dunkle Winterabende! Aber Vorsicht: Suchtgefahr!"
Karfunkel - Zeitschrift für erlebbare Geschichte

"... spannend und unterhaltsam zugleich ..."
Fränkische Nachrichten
EAN: 9783839235065
Untertitel: Historischer Roman.
Verlag: GMEINER
Erscheinungsdatum: Mai 2010
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben