HUDU

Der Bergpfarrer 33 - Heimatroman


€ 1,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
März 2015

Beschreibung

Beschreibung

Mit dem Bergpfarrer hat der bekannte Heimatromanautor Toni Waidacher einen wahrhaft unverwechselbaren Charakter geschaffen. Die Romanserie läuft seit über 10 Jahren, hat sich in ihren Themen stets weiterentwickelt und ist interessant für Jung und Alt! Unter anderem gingen auch mehrere Spielfilme im ZDF mit Millionen Zuschauern daraus hervor. Andrea Mahlbach ließ sich erschöpft in einen Sessel sinken und lehnte ihren Kopf in den Arm. Karsten Heuer, der Aufnahmeleiter, kam in die Garderobe. Sein skeptischer Blick zeigte deutlich, daß er mit der gerade beendeten Sendung nicht sehr zufrieden war. Trotzdem lächelte er jetzt zuversichtlich. »Kopf hoch«, sagte er. »Das wird schon wieder. Und so schlecht war's auch wieder net.« Die junge Fernsehmoderatorin sah ihn zweifelnd an. Sie griff nach einer Mineralwasserflasche und schenkte sich ein Glas ein. Andrea trank es in einem Zug leer. »Vielen Dank, Karsten, daß du mich trösten willst«, erwiderte sie. »Aber ich weiß selbst, daß ich eine miserable Arbeit abgeliefert hab'. Da ändern auch deine netten Worte nix daran.« Sie fuhr sich über das Gesicht und mußte an sich halten, nicht in Tränen auszubrechen. Der fünfzigjährige Heuer strich ihr behutsam über den Kopf.

Portrait

Sein größtes Lebenswerk ist die Romanserie, die er geschaffen hat. Seit Jahrzehnten entwickelt er die Romanfigur, die ihm ans Herz gewachsen ist, kontinuierlich weiter. "Der Bergpfarrer" wurde nicht von ungefähr in zwei erfolgreichen TV-Spielfilmen im ZDF zur Hauptsendezeit ausgestrahlt mit jeweils 6 Millionen erreichten Zuschauern. Toni Waidacher versteht es meisterhaft, die Welt um seinen Bergpfarrer herum lebendig, eben lebenswirklich zu gestalten. Er vermittelt heimatliche Gefühle, Sinn, Orientierung, Bodenständigkeit. Zugleich ist er ein Genie der Vielseitigkeit, wovon seine bereits weit über 400 Romane zeugen. In Spannungsreihen wie "Irrlicht" und "Gaslicht" erzählt er von überrealen Phänomenen, markiert er als Suchender Diesseits und Jenseits mit bewundernswerter Eleganz.
EAN: 9783863776848
Untertitel: Bin ich endlich zuhaus'?.
Verlag: Martin Kelter Verlag
Erscheinungsdatum: März 2015
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben