HUDU

Vom Wert der Krankheit

eBook
€ 8,49
Print-Ausgabe € 9,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juni 2011

Beschreibung

Beschreibung

Krankheit gilt heute als Defekt, der mit allen Mitteln bekämpft werden muss. Die Folgen für die Kranken selbst sind fatal. Sie werden zu nicht-intakten Subjekten reduziert, und jeder Aufwand gilt als gerechtfertigt, um sie zu "reparieren": Opfer einer Krankheitskultur, wie sie die Medizin geprägt und die Gesellschaft verinnerlicht hat.Dieses Buch ist keine Kampfansage gegen unser Gesundheitssystem. Aber doch ein Plädoyer für einen anderen Blick auf das, was wir Krankheit nennen. Unser modernes Bild davon ist kaum 200 Jahre alt. Frühere Kulturen begriffen Krankheit in größerem Sinnzusammenhang, als Störung des Gleichgewichts - des Kranken, der Gemeinschaft, des Kosmos.Doch vielleicht ist Krankheit gerade Teil dieses Gleichgewichts - mit einem eigenen, auch spirituellen Sinn? Aus diesem neuen Blickwinkel betrachtet das Buch viele der Krankheiten, die uns heute am meisten zu schaffen machen - mit überraschendem Ergebnis: Wenn wir Krankheit als Wert begreifen, haben wir schon den ersten Schritt zur Heilung getan - die Überwindung eines Weltbildes, das uns erst zu Kranken macht.

Portrait

Als Arzt für Nervenheilkunde bin ich der Auffassung, dass Krankheit, Heilung und Medizin weit mehr sind als biologische Vorgänge. Bei nichts so sehr, als bei Krankheit oder Tod werden wir mit den elementaren Fragen des Lebens konfrontiert; den Fragen nach Sinn, Wert und Ziel. Es geht dabei um Geist und Seele und nicht nur um die Auswahl der neuesten Untersuchungs- oder Behandlungsmethode. Das Spirituelle geht in der Reparaturmentalität der Biomedizin all zu leicht unter. Mein Buch soll hierzu ein kleiner Denkanstoss sein.
EAN: 9783842305953
Untertitel: Die spirituelle Dimension von Krankheiten.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 80 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben