HUDU

Mami 1777 - Familienroman


€ 1,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2015

Beschreibung

Beschreibung

»Ich bin schwanger«, erklärte Julia bei ihrer Rückkehr ohne Umschweife. Etwas früher als sonst war sie von ihrem Job im Antiquitätenhandel ihrer Eltern nach Hause gekommen. Sie war neugierig auf die Reaktion ihres Mannes. Doch er überhörte die Äußerung, die für sie so wichtig war. Ihn beschäftigten ganz andere Dinge. Am Schreibtisch seines Arbeitszimmers beugte er sich über Aufzeichnungen, die für Außenstehende nur schwer verständlich gewesen wä-ren. Es war ein Plan der antiken Stadt Ephesos an der ägäischen Küste. Die Erforschung solcher Stätten war die große Leidenschaft von Georg Kavelius. Er schrieb Bücher darüber und hielt als Professor der Archäologie entsprechende Vorträge an der Uni. Vor fünf Jahren leitete er die Ausgrabungen in Troja. Julia, damals noch Studentin, hatte ihm assistiert. Die Liebe zum Altertum führte sie zusammen. Seit vier Jahren waren sie verheiratet. Eigentlich glücklich, wenn man davon absah, daß der Professor Julia noch immer als seine Assistentin betrachtete. Für ihn war es selbstverständlich, daß sie seine Forschungsarbeit unterstützte. Sie tippte seine für jeden anderen unleserlichen Manuskripte in den Computer, half ihm, kleinste Tonscherben zu sortieren, katalogisieren und wenn möglich zu Gebrauchsgegenständen zusammenzufügen. Diese fanden dann ihren Platz in den Vitrinen des von Kavelius geleiteten Museums, sorgfältig nach Fundorten geordnet. »Die Mittel sind genehmigt. Der Bescheid des Kultusministeriums kam heute. Wir können im April mit den Ausgrabungen in Ephesos anfangen. Das Sommersemester an der Uni übernimmt Kollege Vogel. Das Wintersemester beginnt erst Ende Oktober, da sind wir längst wieder hier. Ich freue mich wahnsinnig.« Georgs schmales, etwas kantiges Gesicht strahlte. Mit diesem Forschungsauftrag erfüllte sich für ihn ein langgehegter Wunsch.
EAN: 9783959790390
Untertitel: Zauberhaftes Töchterchen.
Verlag: Martin Kelter Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2015
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben