HUDU

Schusterjunge Karl


€ 4,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
April 2013

Beschreibung

Beschreibung

Im Oktober 2013 jährt sich zum zweihundertsten Mal die große »Völkerschlacht bei Leipzig«. Susan Hastings, die Erfolgsautorin von »Der Wollhändler« und »Blauer Staub«, hat mit »Schusterjunge Karl« keinen Schlachtenroman, kein Kriegsepos geschaffen. Sie zeichnet ein Panorama der Stadt Leipzig im beginnenden 19. Jahrhundert und verknüpft geschickt die kleine Welt des heranwachsenden Schusterjungen Karl und seiner Freunde mit dem ganz Europa erschütternden Feldzug Napoleons. Kaum jemand weiß um die Schicksale der unzähligen Namenlosen, die unter dem Großmachtstreben wahnwitziger Tyrannen leiden mussten. So ist dieses Buch all jenen gewidmet, die in den Wirren der Besatzung und der Kriege ihr Hab und Gut, ihre Gesundheit und Unversehrtheit, ihre Würde und das Leben verloren haben. Der Romanvon Susan Hastings vergegenwärtigt in fesselnder Weise dieses wichtige Kapitel der deutschen und europäischen Geschichte und verdient damit besondere Beachtung.

Portrait

1954 geboren, studierte Geologie und war lange als Sachverständige für Geologie und Ökologie tätig. Heute schreibt sie äußerst erfolgreich historische Romane. Am 28.09.2012 wurde Susan Hastings aufgrund ihrer hervorragenden literarischen Leistungen mit dem Gellert-Preis geehrt. Sie erhielt diese Auszeichnung auch für ihr Engagement für die Literatur im Landkreis Nordsachsen. Im Besonderen wurde ihr Buch »Blauer Staub« (Plöttner Verlag 2010) gewürdigt.
EAN: 9783955370800
Untertitel: Das Leben zur Zeit der Völkerschlacht 1813 Leipzig.
Verlag: Jonas Plöttner Verlag UG
Erscheinungsdatum: April 2013
Seitenanzahl: 375 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben