HUDU

Der Ostpark-Blues

eBook
€ 11,99
Print-Ausgabe € 22,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2012

Beschreibung

Beschreibung

Eine jüdische Familie, geprägt von Flucht und Neuanfängen »Der Ostpark-Blues« erzählt die außergewöhnliche Lebensgeschichte der Familie Freiman, die in den 60er Jahren ihre Heimat Polen aufgrund antijüdischer Exzesse verlassen musste und schließlich in Israel einen Neuanfang wagt. Eine offene Rechnung aus der Vergangenheit lässt die Familie allerdings nicht zur Ruhe kommen und führt sie schließlich nach Frankfurt. Der Leser erlebt mit dem Sohn Benny Freiman auf bildhafte und sprachlich eindrucksvolle Art die schwierige Eingewöhnung im fremden Land, das mühsame Erlernen der Sprache und die Wirrungen der Liebe.

Portrait

Simon Zawalinski, geboren 1952 in Stettin, lebte mit seinen Eltern zuerst in Polen. Während der antijüdischen Exzesse in den Jahren 1967-1970 emigrierte er nach Israel und von dort in die Bundesrepublik Deutschland, wo er sich in Frankfurt am Main niederließ. Noch in Polen als Jugendlicher schrieb er Gedichte und Erzählungen. In Israel redigierte er mit anderen Mitgliedern eine Kibbuzzeitung, für die er auch regelmäßig schrieb. In Deutschland war er Mit- herausgeber und Autor einer polnischen Exilzeitschrift. Dieses Buch ist sein Erstlingswerk.
EAN: 9783848233182
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Dezember 2012
Seitenanzahl: 196 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben