HUDU

Mord nach Mittag

eBook
€ 7,99
Print-Ausgabe € 12,95
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2012

Beschreibung

Beschreibung

Wer begleitete die Studentin auf ihrem Wochenendausflug, von dem sie nie zurückkehrte? Was wurde übersehen bei dem längst zu den Akten gelegten Vermisstenfall der Kellnerin? Warum musste die Komplizin des Posträubers sterben? Wurde die 13jährige Claudia Opfer eines Sexualstraftäters?Mit acht athentischen Fällen liefert das Buch spannende Einblicke in die Ermittlungsarbeit der Polizei, in Hintergründe und Umstände von Verbrechen aus vier Jahrzehnten DDR-Kriminalgeschichte.

Portrait

Siegfried Schwarz, geboren 1935, trat 1955 in den Polizeidienst ein, wechselte bald zur Kriminalpolizei. Als er den Dienst 1988 als Hauptmann der Kriminalpolizei quittierte und in Rente ging, hatte er in über 400 "unnatürlichen Todesfällen" ermittelt: Mord, Totschlag, Körperverletzung mit Todesfolge, Kindstötung.
EAN: 9783360500281
Untertitel: Authentische Kriminalfälle aus der DDR, aufgeschrieben von Antje Penk.
Verlag: Das Neue Berlin
Erscheinungsdatum: Oktober 2012
Seitenanzahl: 350 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben