HUDU

Ich will die Welt mit Terror überziehen! Oder Schokolade

eBook
€ 8,99
Print-Ausgabe € 12,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2012

Beschreibung

Beschreibung

Terror! In Sacha Brohms Welt regiert der Terror! Jedenfalls hin und wieder. Genauso wie in seinen Geschichten. Brohms Anschläge kommen bittersüß daher wie Schokolade: feinherb und mit einem Schuss Raffinesse. Da erzählt er von der Ausbildung in einem Terrorcamp, in der man nicht nur lernt, wie man sich als urbaner Kämpfer zu verhalten hat, sondern auch wie man in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Körperkontakte haben kann. Doch Terror kann auch anders aussehen als bärtig, bewaffnet und böse. Wie würde wohl ein Tag im Leben von Pippi Langstrumpf und ihren Freunden Annika und Tommi aussehen, wenn Annika die Regeln aufstellte? Was würde der Menschheit blühen, wenn plötzlich Außerirdische auf der Erde landeten, um sie zu versklaven?In seinem zweiten Buch versammelt Sacha Brohm Geschichten, die beweisen: Gefahr lauert überall. Vor allem in diesem Buch.

Portrait

Sacha Brohm lebt als freier Autor in Bielefeld, wo er seit zehn Jahren die große Lesebühnenszene mitprägt. Er veröffentlichte in der "taz", dem "Eulenspiegel" und in der Zeitschrift "Männer". 2009 erschien sein erstes Buch "Sacha Brohms glitzerndes Schatzkästlein voller funkelnder Alltagsmärchen" (Lektora).

Pressestimmen

"Diese Geschichten treiben Scherz mit dem Entsetzen und beweisen einmal öfter, daß Satire alles darf - so sie es kann. Sacha Brohm nimmt mit Witz dem Aberwitz den Schrecken."
[Quelle: Deutschlandfunk]
"Geschichten wie bittersüße, raffinierte Anschläge."
[Quelle: Löwenherz Buchhandlung]
EAN: 9783944035093
Verlag: Satyr Verlag
Erscheinungsdatum: November 2012
Seitenanzahl: 170 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben