HUDU

Damenschneider

eBook
€ 8,99
Print-Ausgabe € 9,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2011

Beschreibung

Beschreibung

Ein schwerer Motorradunfall gibt der Wiener Polizei schon seit Längerem ein Rätsel auf. Erst als die Inspektoren Kajetan Vogel und Alfons Walz in einer Zeitung auf ein anonymes Leserfoto des Unglücks stoßen, kommt Bewegung in die Sache: Sie besuchen das Unfallopfer im Krankenhaus, um Näheres herauszufinden. Dabei lernen sie den serbischen Krankenpfleger Bojan Bilovic kennen, der behauptet, früher Chirurg in Belgrad gewesen zu sein. Als er tags darauf tot in seiner Wohnung aufgefunden wird und das Gerücht aufkommt, Bilovic habe illegale Schönheitsoperationen durchgeführt, nimmt der Fall eine dramatische Wendung.

Inhaltsverzeichnis

1;Prolog;8 2;1 . Kapitel ( Montag );30 3;2 . Kapitel ( Dienstag );49 4;3 . Kaptel ( Dienstag );67 5;4 . Kapitel ( Dienstag );81 6;5 . Kapitel ( Dienstag );98 7;6 . Kapitel ( Mittwoch);122 8;7 . Kapitel ( Mittwoch);144 9;8 . Kapitel ( Donnerstag );174 10;9 . Kapitel ( Donnerstag );202 11;10 . Kapitel ( Donnerstag );220 12;11 . Kapitel ( Donnerstag );236 13;12 . Kapitel ( Freitag );259 14;Epilog;273


Portrait

Rupert Schöttle, 1957 in Mannheim geboren, studierte Musik und Musiksoziologie und lebt heute als Cellist in Wien, wo er hauptsächlich bei den Wiener Philharmonikern und im Orchester der Wiener Staatsoper tätig ist. Er hat verschiedene Anekdotensammlungen und Kriminalromane veröffentlicht. Mit dem Krimi "Damenschneider" gibt er sein Debüt bei Gmeiner.
EAN: 9783839237304
Untertitel: Kriminalroman.
Verlag: GMEINER
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben