HUDU

Aus dem Leben Hödlmosers

eBook
€ 7,99
Print-Ausgabe € 12,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2012

Beschreibung

Beschreibung

Was dem Deutschen sein Faust, das ist dem Österreicher sein Hödlmoser.Hödlmoser lebt und leibt, Hödlmoser ist noch immer geil, um es in seinen geflügelten Worten zu sagen. 40 Jahre ist das Buch bald alt, mit dem Reinhard P. Gruber berühmt wurde, in den engeren Grenzen der Steiermark wie in den weiteren des deutschen Sprachraums und der Welt. Und Ruhm und Ruf seiner legendären Figur, des Hödlmoser, begleiten ihn bis heute. Immer noch steht Hödlmoser, der komische wie tragische Held dieser Heimatgeschichte, voll im Saft. Und immer noch verdient er, der robuste Naturbursch in den Posen des Wilderers, des Säufers und Stammtischpolitikers, des Raufbolds und Liebhabers, des Familienvaters und Vatermörders, unsere volle Bewunderung!

Portrait

Reinhard P. Gruber geboren 1947 in Fohnsdorf in der Steiermark, studierte Theologie und Philosophie in Wien, lebt heute als freier Schriftsteller in Stainz. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter das Kultbuch "Aus dem Leben Hödlmosers", mit dem er 1973 den Durchbruch schaffte. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. Literaturpreis des Landes Steiermark 1982, manuskripte-Preis des Forum Stadtpark 1995, Würdigungspreis für Literatur der Republik Österreich 2002.
EAN: 9783701742806
Untertitel: Ein steirischer Roman mit Regie.
Verlag: Residenz Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2012
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben