HUDU

Shamati

eBook
€ 19,99
Print-Ausgabe € 29,95
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2013

Beschreibung

Beschreibung

Rav Michael Laitman sagt über Shamati: "Unter all den Texten und Mitschriften, die meine Lehrer, Rav Baruch Shalom HaLevi Ashlag (der Rabash), benutzt hat, gab es ein besonderes Notizbuch, welches er immer mit sich trug. Dieses Buch enthielt Niederschriften von den Gesprächen mit seinem Vater, Rav Yehuda Leib HaLevi Ashlag (Baal HaSulam), Autor des Sulam (Leiter) Kommentars zum Buch des Zohar und vielen anderen kabbalistischen Texten.Als es dem Rabash zum jüdischen Neujahrsfest im September 1991 schlecht ging, holte er mich zu sich und gab mir dieses Buch, dessen Cover nur ein Wort enthielt: Shamati (Ich habe gehört). Während er mir das Buch gab, sagte er: "Nimm dieses Buch und lerne daraus". Am nächsten Tag starb mein Lehrer und ließ mich und viele andere Kabbala Studenten ohne Führung."Michael Laitman, der sich ganz dem Erbe von Rabashs Lehre hingegeben hat um die Weisheit der Kabbala zu verbreiten, hat dieses Buch so herausgebracht, wie es war, um die transformative Kraft der Texte beizubehalten. Untr all den Kabbala Büchern ist Shamati eine einzigartige und fesselnde Komposition.Shamati ist eines der wenigen Herzstücke, die Rav Laitman in seinen täglichen Klassen nutzt. Dieses Buch ist damit ein wichtiges Werkzeug für jeden ernsthaften Kabbala Schüler, da es die spirituelle Entwicklung fördert.

Portrait

Rav Yehuda Leib HaLevi Ashlag (1884 - 1954) ist bekannt als Baal HaSulam (Halter der Leiter) für seinen Sulam Kommentar zum Buch des Zohar. Ursprünglich aus Warschau, wo er auch zum Rabbi ernannt wurde, immigrierte er 1921 nach Jerusalem, Israel. Er widmete sein Leben der Verbreitung der Kabbala in Israel und der ganzen Welt. Er entwickelte die Ari Methode, Kabbala zu unterrichten. Sie ermöglicht es jedem, in die Tiefe der Lehre einzutauchen.
EAN: 9783899016901
Untertitel: Ich hörte.
Verlag: Edition Laitman Kabbala
Erscheinungsdatum: Februar 2013
Seitenanzahl: 550 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Eduard Yusupov
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben