HUDU

Zukünftige Entwicklungen und Positionierung der liechtensteinischen Treuhandbranche

eBook
€ 11,99
Print-Ausgabe € 26,00
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2012

Beschreibung

Beschreibung

Als ich die umfangreichen Tagebucheintragungen meiner Mutter Elsa Lieberherr-Bommeli, geb. 1907, durchforschte und ein eigenhändig verfasster Lebensbericht meines Vaters meine Sinne packte, da hat mich ein innerer Auftrag ergriffen, all das "Geschehene" schonungslos und wortgetreu offen zu legen.Ein Tatsachenbericht aus dem Toggenburg. Vier Generationen reden und leben.

Inhaltsverzeichnis

1;ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN UND POSITIONIERUNG DER LIECHTENSTEINISCHEN TREUHANDBRANCHE;2 2;Vorwort;6 3;Executive Summary;7 4;Inhaltsverzeichnis;9 5;Abbildungsverzeichnis;11 6;Tabellenverzeichnis;11 7;Abkürzungsverzeichnis;12 8;1 Einleitung;13 8.1;1.1 Zielsetzung und Methodik;13 8.2;1.2 Gliederung;13 9;2 Rechtliche Grundlagen;15 9.1;2.1 Treuhänder;15 9.2;2.2 Produkte;16 9.2.1;2.2.1 Stiftung;17 9.2.2;2.2.2 Trust;22 9.2.3;2.2.3 Steuerliche Grundlagen der Produkte;24 10;3 Treuhänder in nationalem und internationalem Kontext;26 10.1;3.1 Treuhändermarkt;26 10.2;3.2 Wertschöpfung der Treuhandbranche;28 10.3;3.3 Anbieterstruktur;30 10.4;3.4 Der Wandel des Treuhandgeschäftes;32 10.4.1;3.4.1 Wettbewerb unter Finanzplätzen;33 10.4.2;3.4.2 Internationale Regulierung;35 11;4 Altes Geschäftsmodell der Treuhänder;40 11.1;4.1 Kundenbedürfnisse;40 11.2;4.2 Kundenbeziehungen und -akquise;41 11.3;4.3 Dienstleistungen;42 11.4;4.4 Weitere Wertschöpfungskette;44 12;5 Analyse der zukünftigen Positionierung;46 12.1;5.1 Ausgangslage;46 12.2;5.2 Internationaler Druck;47 12.3;5.3 Auswirkungen der neuen Rahmenbedingungen;48 12.3.1;5.3.1 Administrationskosten;48 12.3.2;5.3.2 Steuerkonformität;48 12.4;5.4 Die neue Positionierung der liechtensteinischen Treuhänder;50 12.4.1;5.4.1 Dienstleistungen der Zukunft;50 12.4.2;5.4.2 Anforderungsprofil und Handlungsalternativen der Treuhandunternehmungen;55 12.4.3;5.4.3 Die Rolle der Wirtschaftsverbände bei der zukünftigen Positionierung;62 12.4.4;5.4.4 Veränderungsbedarf der Rahmenbedingungen;64 12.4.5;5.4.5 Der Stellenwert der Regierung;66 12.4.6;5.4.6 Zwischenfazit;68 13;6 Zukunftsszenarien;69 13.1;6.1 Methodik;69 13.1.1;6.1.1 Modellannahmen;70 13.1.2;6.1.2 Kritische Würdigung der Annahmen und Prognosen;71 13.2;6.2 Ist-Situation und Deskriptoren;73 13.3;6.3 Best-Case-Szenario;74 13.3.1;6.3.1 Qualitative Beschreibung;74 13.3.2;6.3.2 Quantitative Auswertung;74 13.3.3;6.3.3 Evaluation;75 13.4;6.4 Middle-Case-Szenario;76 13.4.1;6.4.1 Qualitative Beschreibung
;76 13.4.2;6.4.2 Quantitative Auswertung;77 13.4.3;6.4.3 Evaluation;77 13.5;6.5 Worst-Case-Szenario;78 13.5.1;6.5.1 Qualitative Beschreibung;78 13.5.2;6.5.2 Quantitative Auswertung;78 13.5.3;6.5.3 Evaluation;79 13.6;6.6 Abschliessende Gesamtevaluation;80 14;7 Schlussfolgerungen;81 15;8 Literaturverzeichnis;83 16;9 Anhang;91 16.1;9.1 Interviewpartner;91 16.2;9.2 Internationale Abkommen des Fürstentums Liechtenstein;93 16.3;9.3 Berechnungen für Szenarien;94


EAN: 9783905501582
Untertitel: Dateigröße in MByte: 2.
Verlag: van Eck Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2012
Seitenanzahl: 95 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben