HUDU

Die geklonte Frau

eBook
€ 11,99
Print-Ausgabe € 19,40
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Mai 2014

Beschreibung

Beschreibung

Die geklonte Frau ist die spannende Geschichte um den Physiker und Molekularbiologen Frank Moreas, der mit seiner Kollegin Maria der sinnlosen Naturzerstörung den Kampf ansagt, indem er gentechnisch künstliches Fleisch erschaffen will.
Nachdem sich aus dem kollegialen Verhältnis ein Liebesverhältnis entwickelt hat, das die beiden vor den Traualter führt, erlitt sie durch einen Laborunfall eine sich mysteriös entwickelnde Krankheit.
Verzweifelt versucht Frank die Ursachen für die Erkrankung seiner geliebten Maria zu ergründen und arbeitet gleichzeitig an seinem Forschungsprojekt weiter. Trotz aller Bemühungen muss er feststellen, dass der rätselhaften Krankheit nicht beizukommen ist.
Während Maria im Sterben liegt, vollzog sich in seinem Labor Wunderliches, das Unmengen Sauerstoff und Nährstoffe verbraucht.
Als er den Reaktor öffnet, entdeckt er etwas, mit dem er nicht gerechnet hat.

In seinem Roman "Die geklonte Frau" behandelt der Autor eine Thematik, die angesichts der neuesten Entwicklung im Bereich der Gentechnik von höchster Brisanz ist.

Portrait

Peter Horst, geboren 1942, eigenständiger Ökonom, absolvierte eine Technikerausbildung für Hochbau, Maschinenbau und Elektrotechnik. Er ist zudem Konstrukteur für Messtechnik und Erfinder solarer Anwendungen. Seit 1995 ist er als Schriftsteller tätig. Bisherige Veröffentlichungen: "Verlorene Liebe", "Die Sprache Gottes, wer sie versteht, muss den Tod nicht fürchten", "Göttin der Liebe".
EAN: 9783990381915
Untertitel: ebook Ausgabe.
Verlag: novum pro Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2014
Seitenanzahl: 448 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben