HUDU

Distanzierte Nähe: Caritas-Sozialarbeit, Kirchgemeinden und Gemeinwesen in Ostdeutschland


€ 34,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
August 2007

Beschreibung

Beschreibung

Caritas-Sozialarbeit und Kirchgemeindeengagement gehören zusammen. Durch sie kommt 'Kirche zur Welt', wie es sich das Zweite Vatikanum, wie es aktuell die neue päpstliche Enzyklika 'Deus caritas est' wünscht. Die Studie belegt, dass Caritas-Sozialarbeiter und Kirchgemeindemitarbeiter nur bedingt kooperieren können und zeigt neue Perspektiven für die Zusammenarbeit auf.

Inhaltsverzeichnis

Deutsche Zustände - Zur Situation in Ostdeutschland - Von Skepsis geprägt: Die katholische Kirche in den neuen Bundesländern - Verfangen: Caritasverband Ost - Zur Neukonzipierung von Gemeindecaritas - Konturen neuer caritativer Pastoral - Aktuelle Leitbilder im Lichte lokaler Wirklichkeiten

Innenansichten

Portrait

Dr. Peter-Georg Albrecht ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.

Pressestimmen

"[...] ein engagiertes Plädoyer für eine bessere Verzahnung kirchlicher Grundfunktionen. Dafür werden einige Überlegungen entwickelt, die eine weitere Diskussion lohnen." Neue Caritas, 28.11.2006
EAN: 9783531900810
Untertitel: 2006. Auflage. Dateigröße in MByte: 8.
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum: August 2007
Seitenanzahl: vi158
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben