HUDU

Sophienlust 44 - Liebesroman


€ 1,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juni 2015

Beschreibung

Beschreibung

Diese beliebte Romanserie der großartigen Schriftstellerin Patricia Vandenberg überzeugt durch ihr klares Konzept und seine beiden Identifikationsfiguren: Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird. »Was er auf dem Herzen hat, kann ich dir leider nicht sagen, Denise. Ich kam in Hamburg, als ich bei den Gelderns war, irgendwie auf Sophienlust zu sprechen. Da horchten meine Freunde Olaf und Hella Geldern äußerst interessiert auf und stellten allerlei Fragen. Aber sie haben die Katze nicht aus dem Sack gelassen, sondern mich nur gebeten, dich auf Olafs Besuch vorzubereiten, was ich hiermit getan habe. Olaf und ich waren als Studenten mal zusammen in Österreich zu einem Skikursus und haben uns damals sehr gut verstanden. Die Freundschaft hat seitdem gehalten. Er hat bald danach die Reederei seines Vaters übernommen und auch geheiratet. Eine Hamburgerin, blond und groß wie er. Sie heißt Hella und stammt natürlich ebenso aus einer angesehenen Hamburger Patrizierfamilie wie er. So sind die Leute in der Hansestadt nun einmal. Man bleibt unter sich. Fremde fassen nicht leicht Fuß. Ich bilde mir auf die Freundschaft mit Olaf und Hella beinahe etwas ein.«

Portrait

Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist.
EAN: 9783863779825
Untertitel: Britta darf nicht nach Hause.
Verlag: Martin Kelter Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2015
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben