HUDU

Dr. Norden Bestseller 142 - Arztroman


€ 1,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2015

Beschreibung

Beschreibung

Seit 1974 eilt die großartige Serie von Patricia Vandenberg von Spitzenwert zu Spitzenwert und ist dabei längst der meistgelesene Arztroman deutscher Sprache. Die Qualität dieser sympathischen Heldenfigur hat sich mit den Jahren durchgesetzt und ist als beliebteste Romanfigur überhaupt ein Vorbild in jeder Hinsicht.

»Es ist ein glücklicher Tag in meinem Leben«, sagte Professor Felix Hartenstein mit seiner warmen dunk­len Stimme, »aber ich hoffe, daß wir nun gemeinsam noch viele glückliche Tage erleben werden. Meine liebe Hanna«, er umfaßte die schlanke blonde Frau mit einem liebevollen Blick, »du hast mir einen Sohn geschenkt, wie ich ihn mir immer gewünscht habe.«

»Und du bist der Vater, den ich mir immer gewünscht habe«, sagte Florian Gerstein. Er war ein schlanker junger Mann von fünfundzwanzig Jahren, so blond wie seine Mutter, mit den gleichen schönen grauen Augen, die auch ihrem Gesicht diese besondere Anziehungskraft verliehen. »Dir habe ich es zu verdanken, daß wir nun eine Familie sind, Florian«, sagte Professor Hartenstein herzlich. »Wie hätte ich auf meine alten Tage noch solches Glück erhoffen können!« »Alte Tage«, lachte Florian, »du stellst doch manchen jungen Mann in den Schatten.« Hanna, seit einer Stunde Frau Hartenstein, ließ ihre Blicke zwischen den beiden hin und her schweifen. Wer es nicht anders wußte, hätte meinen können, daß Florian tatsächlich sein Sohn sei, ging es ihr durch den Sinn. Es mochte doch wohl stimmen, daß eine tiefe Zuneigung die Menschen einander ähnlich machte. Felix war achtundvierzig, sie sechs­undvierzig, aber beide sahen sie weitaus jünger aus. Seit zwei Jahren kannten sie sich bereits, denn als Felix Hartenstein diesen hochbegabten jungen Studenten Florian unter seine Fittiche genommen hatte, hatte er auch seine privaten Verhältnisse kennenlernen wollen. Diese waren nicht rosig, was die Finanzen anbetraf, das hatte er feststellen können.

Portrait

Eine der erfolgreichsten Autorinnen des Heftschrifttums überhaupt ist Patricia Vandenberg. Mit ihren berühmt gewordenen Romanserien Dr. Norden und Im Sonnenwinkel hat sie sich in die Herzen unzähliger Leserinnen und Leser geschrieben. Wie beliebt Patricia Vandenberg, deren Romane seit Jahrzehnten im Martin Kelter Verlag erscheinen, tatsächlich ist, beweist die bemerkenswerte Lesernachfrage, die dazu führte, dass mittlerweile mehrere parallele Heftausgaben, Gesamtausgaben, eine Taschenheftausgabe Dr. Norden und E-Books den Markt eroberten (verkaufte Exemplare: ca. 5 Millionen pro Jahr!). Nicht anders sieht es bei den vielen reizenden Romanen der Familienserie Im Sonnenwinkel aus, die ebenfalls eine Lesergeneration nach der anderen in ihren Bann zieht und den zeitlosen Charakter der unnachahmlichen Erzählweise Patricia Vandenbergs nachhaltig demonstriert. Ins Leben gerufen und entscheidend geprägt hat Patricia Vandenberg auch die große Romanserie um Kinderschicksale Sophienlust. Bemerkenswert sind ihre übersinnlichen, phantastischen Amulett-Romane, die ebenfalls die erzählerische Meisterschaft dieser großen Schriftstellerin beweisen. Viele weitere Romane von Patricia Vandenberg in anderen Romanreihen des Martin Kelter Verlags unterstreichen die besondere Beliebtheit dieser Schriftstellerin, deren Verdienste für das Heftschrifttum hervorzuheben sind. Das Geheimnis des Erfolges liegt neben ihrer erzählerischen Kompetenz in ihrer Aufgeschlossenheit gegenüber den Sorgen und Sehnsüchten ihrer Mitmenschen begründet. Das richtige Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Leser wirkt sich auch und gerade in der heutigen Zeit sehr positiv auf das Renommee eines Schriftstellers aus. Genau das ist bei Patricia Vandenberg in besonderem Maße der Fall, deren breitgefächerte, virtuose Einfälle auch in Zukunft einem großen Lesepublikum viel Freude bereiten werden.
EAN: 9783959793544
Untertitel: Die unbekannte Tochter.
Verlag: Martin Kelter Verlag
Erscheinungsdatum: November 2015
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben