HUDU

Ex-Callgirl: Mein lustvolles Privatleben


€ 9,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juni 2012

Beschreibung

Beschreibung

Nach vielen Jahren der käuflichen Liebe hat Mona Gasser als Callgirl aufgehört. In über zwei Jahrzehnten als Prostituierte hat sie prickelnde Sexstunden mit interessanten Männern, aber auch zweifelhaften Typen erlebt - und nichts bereut. Mona wollte wieder ein "normales" Leben beginnen, um eine "normale Männerfreundschaft", geprägt von Liebe, Sex und Zuneigung, eingehen zu können. Sie ging auf Partys, in Tanzlokale, in Weinstuben und vieles mehr, um als Single-Frau den Mann fürs Leben zu treffen. Welche skurrile, witzige und erotische Erlebnisse sie dabei hatte, erzählt sie in ihrer bekannt ungehemmten und direkten Sprache. Ob sie den Mann ihrer Träume gefunden hat? Finden Sie es heraus.

Inhaltsverzeichnis

1. Kapitel: Vorab als Information
2. Kapitel: Eine große Liebe, Bruno
3. Kapitel: Was bringen Anzeigen?
4. Kapitel: Ist das Alter ein Hindernis?
5. Kapitel: Wo trifft man sich denn so?
6. Kapitel: Fazit - Prostitution - Aids
7. Kapitel: Ein toller Urlaub - Istanbul
8. Kapitel: Heinz, Messen, Seminare
9. Kapitel: Anna, Vorbild oder Schrecken?
10. Kapitel: Dynamische Vollblutmänner
11. Kapitel: Das überraschende Ende

Portrait

Mona Gasser war Callgirl. Sie hat nicht nur sämtliche Bereiche im Berufsfeld der Prostitution durchlebt, sondern fand noch Zeit, um neben dieser Tätigkeit das Studium zu absolvieren. Ende der Neunziger hat sie sich komplett aus dem "Rotlichtmilieu" verabschiedet. Heute lebt sie in der Nähe von Stuttgart und führt trotzdem noch ein lustvolles Privatleben.

Pressestimmen

"Das Buch "Ex-Callgirl - Mein lustvolles Privatleben" ist eine Mischung aus banaler Skurrilität und Einsicht in die obskure Welt von Männern."
[Quelle: FRITZ, das Magazin]
"Geschrieben ist das Buch für alle, die noch oder wieder auf der Suche nach dem idealen Liebes- und Lebenspartner sind."
[Quelle: Südwestpresse]
EAN: 9783932855436
Untertitel: Oder wie finde ich meinen Traumpartner?. 1. Auflage.
Verlag: Gatzanis
Erscheinungsdatum: Juni 2012
Seitenanzahl: 176 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben