HUDU

Motorrad Guide USA - der Westen - VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag für Tag


€ 28,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juni 2012

Beschreibung

Beschreibung

Die interaktiven Reiseführer-e-Books von VISTA POINT verfügen über Google-Verlinkungen und Weblinks bei allen Adressen.

Die integrierten e-Book-Funktionalitäten sind praktisch bei der Reiseplanung: Lesezeichen, Notizzettel, Volltextsuche, Wikipedia-Schnellzugang, Anpassung der Schriftart und -größe.

Über den Reiseführer Motorrad Guide USA - der Westen

Die Motorradtouren:

Die drei in diesem Reiseführer vorgestellten Motorradtouren erkunden den Westen der USA. Sie starten alle in San Francisco und nehmen dann ihre Fahrt in unterschiedliche Richtungen auf. Sie reihen die Höhepunkte der jeweiligen Region aneinander: die California Dreaming Tour des Golden State, die Born to Be Wild Tour des Südwestens und die Pacific Coast Tour des Nordwestens der USA.

Die Etappen sind für Motorradfahrer optimiert, im umfangreichen Serviceteil werden alle Fragen rund ums Biken in den USA beantwortet. Die von unserem Autor, einem erfahrenen Motorrad-Tourguide in den USA, tageweise ausgearbeiteten und erprobten Routenvorschläge kann man je nach Lust und Zeitbudget miteinander kombinieren. Durch Alternativvorschläge, Umwege und Abkürzungen lassen sie sich individuell den eigenen Vorlieben anpassen. Die Routen sind weiter unten, zusammen mit einer vergrößerbaren Übersichtkarte, aufgeführt.

Die Reportagen:

Die mit insgesamt 344 Farbfotos reich bebilderten Reportagen zu jedem Reisetag der drei Motorradtouren folgen dem Prinzip des wandernden Blickpunkts. Sie bringen dem Leser die Highlights der Regionen näher und wecken die Lust am Motorradfahren durch die USA. Damit nichts schiefgeht, helfen Routenkarten, detaillierte Streckenprotokolle mit Angabe von Entfernungen und Serviceadressen bei der Planung.

368 Seiten mit 344 Farbfotos und 35 Karten

Über das Reiseziel USA - der Westen

Der Traum von der Motorradtour durch die USA schlummert in vielen von uns, spätestens seit sich Dennis Hopper und Peter Fonda in "Easy Rider" mit ihren Panhead-Choppern aufgemacht haben, das wahre Amerika zu suchen. Das Land bietet Bikern unermessliche Weiten und Straßen, die sich in der flimmernden Hitze am Horizont verlieren. Aber neben den schier endlosen Asphaltbändern durch die Wüste, die unleugbar ihren ganz eigenen Reiz besitzen, wartet das Land auch mit kurvigen Bergstrecken auf, die den bekannten Alpenpässen in nichts nachstehen.

Amerikas Westen: Das sind pulsierende Metropolen, bunte Künstler- und Aussteigerkolonien, menschenfeindliche und dennoch faszinierende Wüsten, verlassene Ghost Towns, Nationalparks, die mit atemberaubender Landschaft locken, eine malerische Pazifikküste und natürlich die legendäre Route 66.

Die Infrastruktur für Motorradfahrer ist in den USA beinahe perfekt. Zuverlässige Transporte der eigenen Maschine über den großen Teich, ein flächendeckendes Mietmotorradnetz, Motorradschrauber in jedem größeren Dorf und kompetente Veranstalter von organisierten Motorradtouren lassen jeden Biker-Wunsch wahr werden.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort des Autors

Vor dem Sprung über den großen Teich
Mieten, kaufen oder die eigene Maschine?
- Welche Marke? Chopper oder Enduro?
- Wann und wohin?
- Reisepartner? Wenn ja, wie viele?
- Wie man sich bettet, so liegt man
- On the Road
- Law and Order

San Francisco - Perle am Pazifik

Tour 1 - California Dreaming

Küste, Redwoods, Easy Living
- The Peninsula und Monterey Bay

Der wahrlich Große Süden
- Big Sur

Kurvenrausch in die Wüste
- Central Valley und Mojave-Wüste

Durch das Tal des Todes
- Biken im Death Valley

Mondlandschaft und schneebedeckte Berge
- Mono Lake und Sierra Nevada

Im Park der Superlative
- Yosemite National Park

Auf den Spuren der Forty Niners
- Westernstädte des Gold Country

Durch die Hintertür
- Über Nevada zum Lake Tahoe

Off the Beaten Track
- Ursprüngliches Kalifornien

Krönender Abschluss
- Zurück nach San Francisco

Tour 2 - Born to Be Wild

Auf den Spuren der Goldgräber
- Vom Pazifik in die Berge

Mondlandschaft und Geisterstädte
- Mono County

Weltreise an einem Tag
- Las Vegas

Get Your Kicks on Route 66
- Entlang der Mother Road

Die Schlucht des Colorado River
- Im Bann des Grand Canyon

Wo Wasser durch Felsen fließt
- Antelope Canyon und Horseshoe Bend

Wilder Westen aus dem Bilderbuch
- Monument Valley

Die Königsetappe
- Capitol Reef National Park

A Hell of a Place to Lose a Cow
- Bryce Canyon National Park

Landeplatz der Engel
- Wohltuende Motorradpause im Zion National Park

Durch das Tal des Feuers in die Wüstenstadt
- Valley of Fire und Las Vegas

Schnurgerade Highways in flirrender Hitze
- Mojave-Wüste

Aller Abschied ist schwer
- Von den Joshua Trees in die City of Angels

Tour 3 - Pacific Coast

Traumstraße der Welt
- Pacific Coast Highway

Auf der Straße der Giganten
- Redwoods von Nordkalifornien

Unbekanntes Motorradparadies
- Im Kurvenrausch nach Oregon

The Deep Blue
- Crater Lake National Park

Durch den Beaver State
- Wälder, Lavafelder und Oregons High Desert

Oregons Märchenwälder
- Auf dem Weg nach Portland

Washingtons Pulverfass
- Durchs Trümmerfeld des Mount St. Helens

Der schlafende Riese und die hellwache Metropole
- Mount Rainier und Seattle

Zum Wohnsitz der Götter (und Vampire)
- Um die Olympic Peninsula

Raindrops Keep Falling on Your Head
- Regenwald und wilde Küste

Entlang der Oregon Coast
- Von Astoria nach Port Orford

California Dreaming
- Zurück im Golden State

In Teufels Küche
- Lassen Volcanic National Park

Auf den Spuren der Goldgräber
- Highway 49

Goldrausch, Wein und wilde Küste
- Zurück nach San Francisco

Service USA von A bis Z
Motorradservice von A bis Z

Portrait

Die Begeisterung des Autors für das Reisen auf zwei Rädern erwachte bereits mit 15 Jahren: Mike Kärcher (Jahrgang 1961) belud sein Puch-Mofa und machte sich auf den Weg an die Côte d'Azur. Seine Vehikel mögen sich über die Jahre geändert haben, nicht aber seine Freude am Reisen. Nach seinem Geografiestudium machte er diese beiden Leidenschaften zum Beruf. 1991 gründete er B.T.A. motorrad reisen und eröffnete ein Jahr später eine Mietstation im kalifornischen Santa Cruz. Inzwischen arbeitet er seit mehr als 20 Jahren als Motorrad-Reiseveranstalter und Tourguide in den USA. Er war mit dem Motorrad schon auf allen Kontinenten unterwegs und nutzt jede Gelegenheit, auf große Tour zu gehen und den Bürostuhl in Stuttgart gegen den Motorradsattel zu tauschen. Auf Messen, während seiner Touren in den USA undauf Motorradtreffen stellte er immer wieder fest, dass der Informationsbedarf für Motorradfahrer, die einen Trip durch die USA planen, immens ist. So reifte die Idee für dieses Buch.
EAN: 9783868713640
Untertitel: Die schönsten Touren durch den Westen der USA.
Verlag: Vista Point Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2012
Seitenanzahl: 368 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben