HUDU

Behindertenpolitik in der Europäischen Union

eBook
€ 59,95
Print-Ausgabe € 67,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)

Beschreibung

Beschreibung

Michael Maschke analysiert die Lebenssituation behinderter Menschen empirisch fundiert und stellt den Stand und die aktuellen Entwicklungen nationaler Behindertenpolitiken in Mitgliedstaaten der Europäischen Union dar. Die Studie geht auf die Wechselwirkungen zwischen der Behindertenpolitik der EU und der Nationalstaaten ein. Auf der Basis des Vergleichs der nationalen Politiken und der Gegenüberstellung mit den jeweiligen Lebenslagen behinderter Menschen werden Schlussfolgerungen und Implikationen für die Gestaltung von Behindertenpolitik abgeleitet.

Inhaltsverzeichnis

Lebenssituation behinderter Menschen - Umfang und Struktur der Behindertenpolitik - Zusammenhänge zwischen Behindertenpolitik und Lebenssituation behinderter Menschen - Entwicklung der Behindertenpolitik in der Europäischen Union

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.


Pressestimmen

"[...] Michael Maschke [der Autor] [ist] eine ausgezeichnete Beschreibung der Behindertenpolitik in den EU-Staaten gelungen, die bei immenser Materialfülle trotzdem hervorragend zu lesen ist." PVS - Politische Vierteljahresschrift, 4-2009
"Das Buch von Michael Maschke stellt eine interessante Untersuchung der Europäischen Behindertenpolitik dar, die in dieser Form bislang noch nicht vorlag." www.socialnet.de, 24.06.2009
"Maschke leistet mit seiner Arbeit einen wichtigen Beitrag für die Überweindung einer individualisierenden Sicht auf Behinderung als 'persönliches Schicksal' und eine neue Wahrnehmung von Behinderung als soziales Problem. Dabei schärfen seine Analysen und Interpretationen des Bewusstseins für die gesellschaftliche Konstruktion von Behinderung bzw. für die soezifische Verantwortung von Wohlfahrtsstaaten bei der Entstehung und Bewältigung von Behinderung. Für die Weiterentwicklung einer stärker partizipationsorientierten Behindertenpolitik in Europa liefern die vorgenommenen Auswertungen des ECHP sowie der systematische Vergleich der nationalen Behindertenpolitiken und ihrer Wirkungen eine wertvolle Basis." EWR - Erziehungswissenschaftliche Revue, 01/2009
EAN: 9783351908300
Untertitel: Dateigröße in MByte: 2.
Verlag: VS Verlag für Sozialw.
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben