HUDU

Der Stammbaum des Yoga


€ 22,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2012

Beschreibung

Beschreibung

Von den Zweigen und Blüten - den aktuellen Trends im Yoga des 21. Jahrhunderts - bis zu den Wurzeln verfolgt Mathias Tietke die Geschichte und Entwicklung des Yoga von der Gegenwart zurück bis in das 3. Jahrtausend v. Chr., die frühgeschichtliche Zeit der Industalkultur in Indien. Das Leben und Werk der großen Philosophen und Meister des Yoga zeichnet er ebenso nach wie die neuen Ansätze, so zum Beispiel Yoga in Verbindung mit modernem Tanz oder als ergänzende Methode in der Drogentherapie.Mathias Tietke verfolgt aber auch jene Spuren, die bislang im Verborgenen lagen und zeigt, dass Yoga nicht durch arische Einwanderer nach Indien kam, sondern bereits vor dieser Einwanderung eine ausgeprägte und fortgeschrittene Yogapraxis existierte, worauf eine Vielzahl von Indizien und Fundstücken hindeuten.

Inhaltsverzeichnis

TEIL 1 - BLÜTEN, ZWEIGE UND ÄSTE

1 Yoga in den Medien und in der Werbung
2 Yoga als Therapie
3 Yoga und Tanz
4 Yoga im Indien der Gegenwart
5 Dreißig Persönlichkeiten, die den Yoga des 20. Jahrhunderts prägten

TEIL 2 - DER STAMM

6 Die großen Yogis des Mittelalters
7 Patañjali - Verfasser des klassischen Yogaleitfadens
8 Die Unterweisungen der Lehrer der Upanishaden

TEIL 3 - DIE WURZELN

9 Die Wurzeln des Yoga

Portrait

Mathias Tietke ist Autor, freier Journalist, Redakteur der Fachzeitschrift "Deutsches Yoga-Forum" sowie Yogalehrer. Mahrfach bereiste er Nord- und Südindien. Mathias Tietke lebt mit seinem neunjährigen Sohn und seiner Lebensgefährtin in Berlin.
EAN: 9783899016543
Untertitel: 5000 Jahre Yoga - Tradition und Moderne.
Verlag: Theseus Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2012
Seitenanzahl: 334 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben