HUDU

Anspruchsgruppenkommunikation


€ 32,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Der Autor zeigt Innovationspotenzial, Konzepte und Umsetzungen des rechnergestützten Stakeholder Relationship Managements auf. Er bildet Informationsbedarfe der Anspruchsgruppen in "intelligenten" Checklisten ab und entwickelt Stakeholder-Informations-Systeme, die sich automatisch an Situationen, Rollen sowie an Eigenschaften der Benutzer anpassen. Die Leistungsfähigkeit des Instruments wurde am Bayerischen Forschungszentrum für wissensbasierte Systeme (FORWISS) mit Partnern aus der Praxis überprüft.

Inhaltsverzeichnis

Innovationspotenzial von Stakeholder-Informations-Systemen

Kommunikationsorientiertes Anspruchsgruppen-Management

Bestandsaufnahme: Informationsbedarf, -angebot, -nachfrage, Systeme

Informationslogistische Leitideen

AIDAR - Ein System zur Außen und Innendarstellung von Unternehmen

Informationsmodelle und Datenquellen (Checklisten)

Software-Komponenten

Situierte und individualisierte Projekt-Website AIDAR

Portrait

Dr. Martin Stößlein promovierte bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Mertens am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik I, an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg. Er führte das Forschungsprojekt AIDAR (Außen- und InnenDARstellung von Unternehmen) am Bayerischen Forschungszentrum für Wissensbasierte Systeme (FORWISS) durch.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.


EAN: 9783835092891
Untertitel: Wertorientierte Gestaltungsmöglichkeiten mit wissensbasierten Stakeholder-Informations-Systemen. 2006. Auflage. Dateigröße in MByte: 44.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: xx218
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben