HUDU

Individuelle Selbstführung in Projektteams


€ 29,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Martin Haberstroh untersucht, wie eine wirksame individuelle Selbstführung unter Berücksichtigung relevanter Kontext- und Erfolgsvariablen gestaltet werden kann. Er zeigt, dass einzelne Teammitglieder die Leistung von Projektteams durch folgende Maßnahmen steigern können: Bestimmen und Fördern eines systematischen Vorgehens im Arbeitsvollzug; Einholen aufgabenrelevanter Informationen und Beobachten der eigenen Aufgabenerledigung hinsichtlich projektgefährdender Probleme und gegebenenfalls deren schnellstmögliche Mitteilung.

Inhaltsverzeichnis

Individuelle Selbstführung, Projektteams

Organisationale Kontrolltheorie, Konzept der individuellen Ressource sowie Informationsverarbeitungsansatz und Vertrauenskonzept

Bestandsaufnahme der empirischen Forschung für individuelle Selbstführung in Projektteams

Bezugsrahmen zur Modellierung der Erfolgswirkung und Kontextbeeinflusstheit individueller Selbstführung in Projektteams

Empirische Untersuchung zur Überprüfung des Bezugsrahmens

Portrait

Dr. Martin Haberstroh promovierte bei Prof. Dr. Joachim Wolf am Lehrstuhl für Organisation der Universität zu Kiel. Er ist als Berater für Automotive Project Management bei der DaimlerChrysler AG/Mercedes-Benz technology GmbH in Sindelfingen tätig.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835095441
Untertitel: 2007. Auflage. Dateigröße in MByte: 4.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: xxv410
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben