HUDU

Vernetztes Wissen


€ 32,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2007

Beschreibung

Beschreibung

Martin Ahlert, Günther Blaich und Jan Spelsiek untersuchen, inwiefern motivationale Aspekte des Wissenstransfers, den Transfer von Wissen beeinflussende Faktoren und technologische Aspekte zusammengeführt werden können, um als Basis zur systematischen Gestaltung des Wissenstransfers zu dienen. Sie entwickeln eine Relationship Management Balanced Scorecard zur Gestaltung und Evaluierung des Wissenstransfers in Unternehmensnetzwerken.

Inhaltsverzeichnis

Warum es ein idealtypisches Wissensmanagement nicht gibt
Wissensmanagement aus Netzwerkperspektive
Unternehmensnetzwerke unter Wissensaspekten
Gestaltung des Wissensmanagements in Unternehmensnetzwerken

Portrait

Dr. Martin Ahlert ist Geschäftsführer des Internationalen Centrums für Franchising & Cooperation (F&C), Universität Münster.
Dr. Günther Blaich ist Abteilungsleiter für die Private Finanzplanung bei einem großen deutschen Finanzdienstleister."
Dr. Jan Spelsiek ist in der strategischen Entwicklung eines großen deutschen Asset Managers tätig.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.


EAN: 9783835094611
Untertitel: Organisationale, motivationale, kognitive und technologische Aspekte des Wissensmanagements in Unternehmensnetzwerken. 2007. Auflage. Dateigröße in MByte: 19.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2007
Seitenanzahl: xx202
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben