HUDU

Die fahrleistungsabhängige LKW-Maut


€ 26,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Marcus Einbock setzt sich mit den Folgen der Einführung der LKW-Maut für Industrie- und Handelsunternehmen, Logistikdienstleister, Spediteure und Frachtführer auseinander. Basierend auf der Darstellung der Grundlagen zur Bemautung von Verkehrsinfrastrukturen analysiert er die Auswirkungen auf das Informations-, Kontroll- und Planungssystem von Unternehmen. Im Mittelpunkt stehen die Konsequenzen für die Leistungserstellung, die damit verbundenen Kosten und die Wettbewerbsfähigkeit.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen der Bepreisung der StraßeninfrastrukturDas System der fahrleistungsabhängigen Maut in ÖsterreichAuswirkungen auf das Informationssystem, das Kontrollsystem und das Planungssystem

Portrait

Dr. Marcus Einbock promovierte bei Prof. Dr. Sebastian Kummer am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Verkehrsbetriebslehre und Logistik, der Technischen Universität Dresden. Er ist Vertragsassistent an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835095663
Untertitel: Konsequenzen für Unternehmen am Beispiel Österreichs. Originaltitel: Auswirkungen der Einführung der fahrleistungsabhängigen Maut in Österreich auf Unternehmen. 2007. Auflage. Dateigröße in MByte: 2.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: xxxi338
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben