HUDU

Going Public in Deutschland


€ 26,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2007

Beschreibung

Beschreibung

Marco Rummer vergleicht auf asymmetrisch verteilten Informationen basierende Ansätze mit solchen, die auf der Stimmung der Investoren fußen. Der Autor zeigt hierbei unter anderem, dass die Höhe der Emissionsrendite von der Stimmung der Investoren und nicht von ex-ante Unsicherheit abhängt und der Emissionspreisbildungsprozess maßgeblich von der Investorenstimmung beeinflusst wird.

Inhaltsverzeichnis

Erklärungsansätze basierend auf asymmetrisch verteilten Informationen sowie Behavioral Finance zur empirischen Analyse von Börsengängen und des Underpricing-Phänomens.
Empirische Analyse von Börsengängen an der Frankfurter Wertpapierbörse.

Portrait

Dr. Marco Rummer promovierte bei Prof. Dr. Andreas Oehler am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwirtschaft der Universität Bamberg. Er ist auf Einladung von Professor Tim Jenkinson und Professor Colin Mayer als postdoctoral research fellow an der Said Business School der University of Oxford tätig.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835094789
Untertitel: Eine empirische Analyse von Börsengängen auf Grundlage der Behavioral Finance. Originaltitel: Going Public in Deutschland - Eine empirische Analyse zum Einfluss der Investorenstimmung auf den Emissionsprozess am Beispiel der Marktsegmente der Frankfurter Wertpapierbörse. 2007. Auflage. eBook. Dateigröße in MByte: 15.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2007
Seitenanzahl: xxviii295
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben