HUDU

Nur mir ganz allein


€ 3,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
August 2013

Beschreibung

Beschreibung

Völlig unterschiedliche Lebensentwürfe, aber ein gemeinsames Hobby: Sechs Frauen gründen eine Band. Die Musik, die sie verbindet, verändert ihr Leben, und schon bald ist nichts mehr, wie es war.

»Das Klavier stand verschlossen im Wohnzimmer, die Jungs interessierten sich nicht für Musik - und ihr Mann wollte >den Kasten<, wie er sagte, schon verkaufen, aber dagegen hatte sie gekämpft. Der >Kasten< erinnerte sie an Zeiten, in denen sie Träume hatte«.
Abgesehen vom täglichen Klavierspiel führt die verwitwete Margarete ein eintöniges Leben. Karin hingegen hat einen allzu fürsorglichen Mann an ihrer Seite. Carla kämpft sich durch den Alltag als treu sorgende Ehefrau und Mutter, während ihre alleinerziehende Schwester Gabi dem Traum vom Märchenprinzen nachjagt. Bei Elena steht die Karriere im Mittelpunkt, und die Studentin Patricia gibt sich geheimnisvoll. Sechs Frauen, die nichts verbindet. Bis auf eines: die Liebe zur Musik.
Das ungewöhnliche Sextett feiert Erfolge mit alten Revue-Liedern und erhält als Krönung ein Engagement für eine Donau-Kreuzfahrt. Auf engstem Raum lernen sich die Frauen erst richtig kennen. Fassaden bröckeln und leise Zweifel werden laut: So unterschiedliche Charaktere in einer Band, kann das gut gehen? Als die Situation eskaliert, muss jede der Frauen auf eigene Weise erfahren, wie schmerzhaft - aber auch heilsam - Aufrichtigkeit sein kann.

»Nur mir ganz allein« ist ein einfühlsam erzählter Roman über den Wunsch, dem Alltag zu entfliehen, und über die Möglichkeit, den Traum vom Glück zu leben.

Portrait

Lotte Kinskofer wurde 1959 in der Nähe von Regensburg geboren. Nach dem Studium der Germanistik, Anglistik und Kommunikationswissenschaften arbeitete sie als Redakteurin und Journalistin bei verschiedenen Zeitungen. Heute lebt sie in München und schreibt als Autorin und Drehbuchautorin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
EAN: 9783942822657
Verlag: hey! publishing Verlag
Erscheinungsdatum: August 2013
Seitenanzahl: 245 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben