HUDU

Handbuch Welternährung


€ 14,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2011

Beschreibung

Beschreibung

Von Kanada über Deutschland bis zum Schwarzen Meer brachen im Sommer 2010 die Ernten ein. In Russland brannte der Wald, die Weizenpreise explodierten. In deutschen Supermärkten merkt man davon noch nichts, doch die Krise ist schlimmer denn je. Dies zeigt das »Handbuch Welternährung«, das Standardwerk für alle Praktiker der Entwicklungsarbeit, für NGOs und Journalisten - mit allenaktuellen Daten und Fakten. Die Autorinnen entwerfen eine Agenda für Entwicklungsakteure, die internationale Staatengemeinschaft, aber auch für Konsumenten. Das Handbuch versammelt Erfolgsbeispiele und lässt Stimmen aus den Entwicklungsländern zu Wort kommen, die eindrucksvoll zeigen: Der Kampf gegen den Hunger ist am Ende zehnmal billiger als die Kosten, die er verursacht.

Inhaltsverzeichnis

1;Inhalt;6 2;Vorwort;10 3;Einleitung;12 4;Teil I: Zur Lage der Welternährung;14 4.1;Kapitel 1: Die vielen Gesichter der Fehlernährung;16 4.2;Kapitel 2: Auswirkungen von Nahrungskrisenund Fehlernährung;41 4.3;Kapitel 3: Die Ursachen von Hunger und Unterernährung;49 5;Teil II: Politische Maßnahmen gegen Hunger und Unterernährung;86 5.1;Kapitel 4: Hungerbekämpfung:eine Verpflichtung für alle;88 5.2;Kapitel 5: Das Potenzial der kleinbäuerlichen Landwirtschaft;99 5.3;Kapitel 6: Strukturpolitik als Motor des Wandels;114 5.4;Kapitel 7: Paradigmenwechsel;135 6;Teil III: Was ist zu tun? Die Agenda für Akteure;138 6.1;Kapitel 8: Die Agenda für nationale Regierungen;140 6.2;Kapitel 9: Die Agenda für die internationale Gemeinschaft;157 6.3;Kapitel 10: Aufgaben der Zivilgesellschaft;174 6.4;Kapitel 11: Beispiele neuer Partnerschaften;181 6.5;Kapitel 12: Das kann jeder Einzelne tun;186 6.6;Kapitel 13: Ausblick;205 7;Glossar und Abkürzungsverzeichnis;207 8;Verzeichnisse;215 9;Anmerkungen;220 10;Register;235 11;Unbenannt;2 12;Unbenannt;1


Portrait

Dr. Lioba Weingärtner (links) ist Ökotrophologin und als Beraterin, Gutachterin und Trainerin für verschiedene nationale und internationale Organisationen in der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe tätig. Dr. Claudia Trentmann ist Ökotrophologin und Sozialwissenschaftlerin. Sie arbeitet seit 1990 als Beraterin und Gutachterin für verschiedene Organisationen in der Entwicklungszusammenarbeit und begleitet vor allem Projekte im ländlichen Raum in Lateinamerika und Afrika. Das »Handbuch« Welternährung« wird herausgegeben von der Welthungerhilfe in Kooperation mit der Stiftung fiat panis.

Pressestimmen

17.03.2011, Die Zeit
Was ist gegen Hunger in der Welt zu tun?
"Das Handbuch bietet mit Kästen, Schaubildern und Grafiken einen soliden Überblick über die Ursachen des Hungers und viele Wege zu seiner Bekämpfung."
EAN: 9783593410944
Untertitel: ebook Ausgabe.
Verlag: Campus Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2011
Seitenanzahl: 241 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben