HUDU

Westerwälder Nadelstiche


€ 4,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Nicht nur das Ruhrgebiet, auch der Westerwald mit seinem Kannenbäckerland, brauchte in den sechziger, Anfang der siebziger Jahre des Zwanzigsten Jahrhunderts Menschen aus dem Ausland, die halfen, Güter eines immer größer werdenden Angebotes preiswert herzustellen.

Die Geschichte handelt von einem in Deutschland mittlerweile aussterbenden Industriezweig und türkischen Männern und Frauen, die aus ihrem Heimatland 'angefordert' wurden, um in dieser Industrie zu arbeiten. Sie suchten anfangs optimistisch unter teilweise schwierigen Bedingungen ihren Platz in einer industrialisierten aber ländlich strukturierten Gesellschaft. Beeinflusst von familiären Schicksalen, von Religion und Arbeitswelt. Zerrissen von geforderter Authentizität und modernem Anspruch gerade jugendlicher 'Gastarbeiter' der zweiten und dritten Generation.

Kann sich die Liebe zweier Menschen, mit unterschiedlichen Kulturen und Religionen, darüber hinwegsetzen? Begleiten Sie die Auseinandersetzungen der Protagonisten mit den sie betreffenden Kulturen, Religionen und den kontroversen existenziellen Interessen.

'Nadelstiche' bezeichnen in der Keramik Fehler in der gebrannten Oberfläche eines keramischen Produktes, meist gut sichtbar in reinweißen oder schwarzen Glasuren. Ich erinnere mich noch gut an die Diskussionen: Ist es ein Fehler in der Glasur oder in dem keramischen Scherben? Die Nadelstiche, die die Menschen selbst spürten, waren eindeutiger.

Portrait

1954 geboren, hat der Autor nach Volksschule und Handelsschule eine Lehre als Industriekaufmann abgeschlossen. Nach verschiedenen Stationen in der Wirtschaft, vom Spirituosenverkäufer bis zum Geschäftsführer mehrerer Werbeagenturen und eines Internet-dienstleisters, ist er als Berater und Interimsmanager für verschiedenste Unternehmen seit 1992 selbstständig tätig. Inzwischen hat er als 'schreibender Erzähler' sieben Bücher, auch als E-books erhältlich, veröffentlicht.
EAN: 9783738669206
Untertitel: Deutsche. Türken. Westerwald, über deine Höhen pfeift der Wind so kalt.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Seitenanzahl: 328 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben