HUDU

Dreiländermord


€ 8,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2010

Beschreibung

Beschreibung

Der Journalist Thomas Geffert aus Düren wird tot aufgefunden, die Polizei geht von Selbstmord aus. Doch da ist sich Rudolf-Günther Böhnke, pensionierter Leiter der Aachener Mordkommission, nicht so sicher. Was hatte der Tote, der in einer Reihe mysteriöser Todesfälle im deutsch-belgisch-niederländischen Dreiländereck recherchiert hatte, herausgefunden? Ehe sich Böhnke versieht, steckt er mitten in einem Strudel aus ungeklärten Morden, vermeintlichen Unfällen und fingierten Selbstmorden. Seine Ermittlungen führen ihn bis nach Fuerteventura, wo er die schwerste Entscheidung seines Lebens treffen muss ...

Inhaltsverzeichnis

1;1 .;8 2;2 .;22 3;3 .;32 4;4 .;46 5;5;53 6;6 .;59 7;7 .;65 8;8 .;71 9;9 .;85 10;10 .;94 11;11 .;103 12;12 .;120 13;13 .;136 14;14 .;144 15;15 .;166 16;16 .;178 17;17 .;188 18;18 .;203 19;19 .;222 20;20 .;229 21;21 .;240 22;22 .;254 23;23 .;275


Portrait

Kurt Lehmkuhl, 1952 in der Nähe von Aachen geboren, studierte Jura in Bonn und lebt heute in Erkelenz. Er ist als Redakteur beim Zeitungsverlag Aachen beschäftigt. Bislang sind 18 Kriminalromane sowie mehrere Kriminalgeschichten von ihm erschienen. "Dreiländermord" ist der dritte Fall für seinen Aachener Ex-Kommissar Rudolf-Günther Böhnke.

Pressestimmen

"... Lehmkuhl knüpft auf 275 Seiten Verbindungen zwischen scheinbar zusammenhanglosen Fällen, streut beinahe nebenbei wichtige Fakten und Vorgänge ein und versteht es hervorragend, den Leser mit einer gekonnten Mischung aus ungekünsteltem Erzählen, atemloser Spannung und schnörkelloser Sprache zu binden und zu begeistern ..."
(Hensberger Zeitung / Hensberger Nachrichten / Aachener Zeitung / Aachener Nachrichten)
EAN: 9783839235522
Untertitel: Kriminalroman.
Verlag: GMEINER
Erscheinungsdatum: Juli 2010
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben