HUDU

Dunkle Stadt Bohane

eBook
€ 15,99
Print-Ausgabe € 19,95
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Bohane ist ein heimtückischer, mörderischer, intriganter Ort - und verdammt sexy. Eine Stadt voll brutaler Killer und Ganoven. Das Buch erzählt von einem Bandenführer, dessen Herrschaft zu Ende geht, und ist anders als alles, was Sie zuvor gelesen haben. Ein Buch für alle, die eine grellbunte, vergnügte Zeit verbringen wollen.Die einst bedeutende Stadt Bohane an der irischen Westküste liegt darnieder. Es herrschen Gewalt und Chaos, die Clans sind gespalten. Auch wenn noch ein wenig vom alten Glanz geblieben ist, findet das eigentliche Leben in den Slums und verwahrlosten Wohnblocks von Smoketown statt. Scheinbar seit Ewigkeiten steht alles unter der Kontrolle von Logan Hartnett, dem adretten Paten der Hartnett-Fancy-Gang. Aber es liegt Ärger in der Luft. Gerüchte gehen um, dass Logans Erzfeind Gant Broderick nach fünfundzwanzig Jahren zurück in der Stadt ist, und seine Schergen entwickeln auf einmal ihren ganz eigenen Ehrgeiz. Logans bessere Hälfte drängt ihn, alles aufzugeben und sich zurückzuziehen. Doch da kennt die Missus ihren Langen Lulatsch schlecht.

Portrait

Kevin Barry, geboren 1969 in Limerick, wurde 2013 für seinen ersten Roman »Dunkle Stadt Bohane« mit dem hochdotierten International IMPAC Dublin Literary Award ausgezeichnet. Er lebt in Dublin.

Pressestimmen

»Ein Lesefeuerwerk! Was "City of Bohane" zum wahren Knaller macht, ist seine fulminante sprachliche Gestaltung, ein atemberaubendes ästhetisches Feuerwerk, das seinesgleichen sucht.« Petra Schwarz, Bücherrezensionen.org, 8.11.2015 »Ein ungewöhnliches bis außergewöhnliches Lesevergnügen.« Christian Endres, Phantastisch!, Oktober 2015 »Ein schwarzer, sprühend intelligenter Roman, der mit dem Krimi-Genre spielt... Kevin Barry: ein verblüffender Spieler, dessen Sätze, dessen Sprache man mit Vergnügen folgt.« Hans-Peter Kunisch, Süddeutsche Zeitung, 20.8.2015 »Bohan ist all das, was Anthony Burgess und sein "Uhrwerk Orange" für die 1960-er Jahre gewesen sind. Nur noch abgefahrener, noch hermetischer, noch stimmiger. Bohan ist das schriftstellerisch aberwitzige Portrait einer wilden Generation, eines herabgewirtschafteten Landes, einer verkommenen Zivilisation, konzentriert auf einem winzigen Fleckchen bluttriefender Erde.« Gerhard Moser, Ö1 Ex Libris, 12.7.2015 »Und so wie Burgess für sein dystopisches London hat auch Barry für seine dunkle Stadt Bohane einen ganz eigenen Slang entwickelt.« Wieland Freund, Die Welt, 7.6.2015 »Diese Sprache mit ihren starken Metaphern und drastischen Vergleichen, dieser barocke Überfluss an Sinneseindrücken verschlingen den Leser von der ersten Seite an... Man will mit beiden Händen hineinlangen und aus diesem nahrhaften und sinnlichen Sprachgemisch schöpfen.« Sabrina Wagner, Der Tagesspiegel, 24.5.2015 »Das Geflecht aus Intrigen und Verrat erinnert eher an eine Brecht/Weill-Oper als einen Roman aus dem 21. Jahrhundert. Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral. Barrys Roman fällt komplett aus der Zeit.« Thomas Keller, Kölner Stadt-Anzeiger, 8.5.2015 »Ein wunderbar geschriebener, wirklich aufsehenerregender und fantasievoller Genre-Mix mit Tonnen an tollen Ideen.« Tim Lemke, Virus, 15.5.2015 »Hier isser: Der ultimativ verfickt coolste Hipster-Retro-Future-Noir ever! Geiler Typ, der Kevin Barry.« Nils Heuner, Kulturnews, Mai 2015 »Was d


EAN: 9783608107647
Untertitel: Roman. Originaltitel: City of Bohane.
Verlag: Tropen
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 288 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Bernhard Robben
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben