HUDU

Banken und Erlebnisorientierung


€ 26,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Kerstin Klaus modifiziert das emotionspsychologische Verhaltensmodell von Mehrabian/Russell und entwickelt ein Kausalmodell zur Beschreibung der Kundenreaktion auf das Angebot von Finanzdienstleistungen in erlebnisorientiert gestalteten Filialen von Kreditinstituten. In einer empirischen Analyse überprüft sie die emotionalen und kognitiven Reaktionen der Bankkunden.

Inhaltsverzeichnis

Erlebnisse als Instrument des Marketing

Interdisziplinäre Betrachtung des Erlebnisbegriffs

Entwicklung eines Verhaltensmodells zur Erklärung von Erlebniswirkungen im Bereich Finanzdienstleistungen

Empirische Prüfung des Verhaltensmodells

Handlungsempfehlungen einer erlebnisorientierten Ausrichtung von Bankfilialen

Portrait

Dr. Kerstin Klaus ist wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Cornelia Zanger am Lehrstuhl für Marketing und Handelsbetriebslehre der Technischen Universität Chemnitz.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835095120
Untertitel: Verhaltenswirkungen aus umweltpsychologischer Perspektive. 2007. Auflage. eBook. Dateigröße in MByte: 2.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: xx239
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben