HUDU

Die Sklavenkarawane

eBook
€ 6,99
Print-Ausgabe € 19,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2011

Beschreibung

Beschreibung

Im Sudan unterdrücken gewissenlose Ausbeuter die Dörfer der Eingeborenen, plündern und morden und verkaufen die Bewohner an ebenso gewissenlose Händler. Deutsche Forscher stossen auf den schlimmsten aller Sklavenräuber, den "Vater des Todes". Gefährliche Abenteuer stehen ihnen bevor... Die vorliegende Erzählung spielt in der zweiten Hälfte der 70er-Jahre des 19. Jahrhunderts.

Inhaltsverzeichnis

1;INHALT;4 2;1. Der Vater der vier Augen;6 3;2. Eine Dschelaba;28 4;3. An der Quelle des Löwen;39 5;4. Abu el Mot;71 6;5. Gerichtsbarkeit am Nil;104 7;6. Schwarze Pläne;127 8;7. Der Sklaverei entronnen;175 9;8. Ein neuer Gefährte;209 10;9. Die Erzählung des Elefantenjägers;240 11;10. In Sklavenfesseln;262 12;11. Verbündete;297 13;12. Die Verfolgung des Sklavenhändlers;340 14;13. Kanonendonner;369 15;14. An der Nilpferd-Maijeh;406 16;15. Gefährliche Abenteuer;445 17;16. Der Entscheidung entgegen;494 18;17. Die Schlucht der Suren;516 19;18. Vergeltung;535


Portrait

Karl May (1842-1912) ist mit einer Auflage von 100 Mio. Exemplaren - davon allein 80 Mio. aus dem Karl-May-Verlag (inkl. Lizenzen) - der meistgelesene Schriftsteller deutscher Sprache! Seine Werke wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Die fremdsprachige Auflage weltweit wird auf weitere 100 Mio. Bände geschätzt.
EAN: 9783780215413
Untertitel: Erzählung aus dem Sudan, Band 41 der Gesammelten Werke. veränderte Aufl.
Verlag: Karl-May-Verlag
Erscheinungsdatum: November 2011
Seitenanzahl: 560 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben