HUDU

Der verlorene Sohn


€ 9,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2009

Beschreibung

Beschreibung

Ein dem Spiel ergebener Leutnant, auf dessen Gewissen eine alte Schuld lastet, verstrickt sich immer mehr in ein Netz von Verbrechen. Detektiv Franz Arndt, aus dem "Buschgespenst" dem Leser gut bekannt, nimmt sich der Sache an und bemüht sich erfolgreich um die Rehabilitierung Unschuldiger. Die vorliegende Erzählung spielt zu Beginn der 80er-Jahre des 19. Jahrhunderts. Bearbeitung aus dem Kolportageroman "Der verlorene Sohn". Weitere Titel daraus: Band 64 Das Buschgespenst, Band 65 Der Fremde aus Indien, Band 75 Sklaven der Schande, Band 76 Der Eremit.

Inhaltsverzeichnis

1;INHALT;4 2;Geleitwort;6 3;1. Zwei Sträflinge;8 4;2. Die alte Uhr;32 5;3. Helfer in der Not;53 6;4. Menschenhändler;75 7;5. Im Haus der Melitta;91 8;6. Ermittlungen;123 9;7. Im Abgrund;131 10;8. Ein Sklave des Geldes;146 11;9. Am Spieltisch;173 12;10. Das große Los;182 13;11. Die Versuchung;193 14;12. Falschmünzer;199 15;13. Das Spiel ist aus!;228 16;14. Der Pascherkönig;234 17;15. Naumann und Borwald;239 18;16. Auf der Flucht;265 19;17. Verfolgung;277 20;18. Der Neffe aus Amerika;301 21;19. In Langenstadt;338 22;20. Wilhelm Heilmann auf Verbrecherjagd;350 23;21. Das Ende des verlorenen Sohns;355 24;22. Hendschels großer Tag;372 25;23. Schloss Randau;402 26;24. Eine Trauerfeier;417 27;Nachwort;424


Portrait

Karl May (1842-1912) ist mit einer Auflage von 100 Mio. Exemplaren - davon allein 80 Mio. aus dem Karl-May-Verlag (inkl. Lizenzen) - der meistgelesene Schriftsteller deutscher Sprache! Seine Werke wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Die fremdsprachige Auflage weltweit wird auf weitere 100 Mio. Bände geschätzt.
EAN: 9783780215741
Untertitel: Roman, Band 74 der Gesammelten Werke. veränderte Aufl.
Verlag: Karl-May-Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2009
Seitenanzahl: 432 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben