HUDU

Der Mir von Dschinnistan

eBook
€ 6,99
Print-Ausgabe € 19,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2011

Beschreibung

Beschreibung

In Ard, der Hauptstadt des Reichs der Machtmenschen, laufen alle Fäden zusammen, die im Band "Ardistan" geknüpft wurden. Nach der Läuterung in der "Stadt der Toten" fällt in den Vorgebirgen Dschinnistans die Entscheidung, die den Frieden bringen soll und den Weg weist zum Reich der Edelmenschen. "Der Mir von Dschinnistan" ist der zweite und letzte Teil der Reihe "Ardistan und Dschinnistan". Erster Teil: "Ardistan" (Band 31)

Inhaltsverzeichnis

1;INHALT;3 2;IN DEN MAUERN VON ARD;8 2.1;Der Mir von Ardistan;8 2.2;Verschwörung;64 2.3;Das Fest des Erlösers;95 2.4;Verrat;123 2.5;Nach der Stadt der Toten;147 3;AM MAHA-LAMA-SEE;179 3.1;In der Einsamkeit;179 3.2;Die verlassene Stadt;205 3.3;Träume;252 3.4;Im Totenreich;276 3.5;Der Freiheit entgegen;312 4;DIE SCHLACHT AM BERGE GOTTES;334 4.1;Die Dschemmah der Lebenden;334 4.2;Auf zum Kampf!;383 4.3;Am Dschebel Allah;414 4.4;Nach der Grenze empor;451 4.5;Der Schwur von Dschinnistan;473 5;Verzeichnis der arabischen (Symbol-)Wörter;499


Portrait

Karl May (1842-1912) ist mit einer Auflage von 100 Mio. Exemplaren - davon allein 80 Mio. aus dem Karl-May-Verlag (inkl. Lizenzen) - der meistgelesene Schriftsteller deutscher Sprache! Seine Werke wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Die fremdsprachige Auflage weltweit wird auf weitere 100 Mio. Bände geschätzt.
EAN: 9783780215321
Untertitel: Roman Ardistan und Dschinnistan (2. Band), Band 32 der Gesammelten Werke. veränderte Aufl.
Verlag: Karl-May-Verlag
Erscheinungsdatum: November 2011
Seitenanzahl: 504 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben