HUDU

Die Bürgschaft von Friedrich Schiller. Interpretation


€ 2,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Die Bürgschaft ist eine der bekanntesten Balladen von Friedrich Schiller, die der Dichter dramatisch wie einen spannenden Thriller aufbaute: Möros soll hingerichtet werden. Doch der Tyrann Dionysios gewährt ihm drei Tage Aufschub, damit Möros seine Schwester verheiraten kann. Sein Freund Selinuntius bleibt als Bürge und wird sein Leben verlieren, wenn Möros nicht rechtzeitig zurück ist. Für die beiden beginnt ein Rennen um Leben und Tod.

Die Ballade gehört zum Bildungsgut der Deutschen und zählt neben den Balladen wie Der Taucher, Der Ring des Polykrates oder Die Kraniche des Ibykus zur Lektüre im Deutschunterricht der Schule. Dieser Interpretationsband wendet sich besonders an Schüler und sorgt sehr umfassend durch die Betrachtung von Schillers Gedankenlyrik, von historischen Hintergründen und von der Idee hinter dem Gedicht für ein tieferes Verständnis dieses Textes. Die Interpretation der sprachlichen Mittel wird durch eine Einführung in wichtige Begriffe der Gedichtinterpretation eingeleitet.

Aus dem Inhalt

- Der Gedichtext mit Anmerkungen

- Quelle der Erzählung, Stoffgeschichte, historischer Hintergrund

- Freundschaft bei den Pythagoreern

- Entstehung der Ballade

- Was ist eine Ballade?

- Inhaltsangabe Strophe für Strophe und Gedicht-Aufbau

- Schillers Gedankenlyrik als Lyrik der Weimarer Klassik

- Idee der Ballade: Das Erhabene der Freundschaft

- Spannung und Dramatik in der Bürgschaft

- Sprachliche Mittel mit Einführung zur Gedichtinterpretation

- Schiller-Kurzbiographie

- Übersicht der Werke Schillers
EAN: 9783736857605
Untertitel: Schullektüre einfach verstehen.
Verlag: BookRix
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 37 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben