HUDU

Asphaltsommer

eBook
€ 9,99
Print-Ausgabe € 12,95
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2012

Beschreibung

Beschreibung

Eine Roadnovel der besonderen Art Angenervt von ihrer Mutter, vom Sozialdienst, den sie wegen eines Diebstahls in einem Altenheim ableisten muss, und enttäuscht, dass ihr Freund mit einer anderen nach Südfrankreich in den Urlaub gefahren ist, springt Viebcke in einen Campingbus auf dem Parkplatz des Altenheims - ganz spontan, ohne nachzudenken. Aber das ist sowieso nicht ihre Spezialdisziplin. Vor Erschöpfung und Kummer schläft sie ein. Als sie aufwacht, ist sie bereits auf dem Weg von Karlsruhe nach Toulouse. Die Richtung stimmt, aber der Fahrer nicht: Es ist der unerträgliche Alte aus dem Heim, den Viebcke ums Verrecken nicht ausstehen kann. Ist das der Beginn einer wunderbaren Freundschaft? Eher nicht, denken beide.

Inhaltsverzeichnis

1;Erstes Kapitel;8 1.1;1;8 1.2;2;10 1.3;3;13 1.4;4;15 1.5;5;18 1.6;6;20 2;Zweites Kapitel;23 2.1;1;23 2.2;2;24 2.3;3;27 2.4;4;30 2.5;5;31 2.6;6;35 2.7;7;37 2.8;8;38 2.9;9;41 2.10;10;42 2.11;11;44 2.12;12;46 2.13;13;48 2.14;14;51 2.15;15;53 2.16;16;55 2.17;17;60 2.18;18;64 2.19;19;65 2.20;20;69 2.21;21;72 2.22;22;76 2.23;23;78 2.24;24;81 3;Drittes Kapitel;86 3.1;1;86 3.2;2;87 3.3;3;89 3.4;4;92 3.5;5;94 3.6;6;98 3.7;7;102 3.8;8;103 3.9;9;105 3.10;10;106 3.11;11;113 3.12;12;114 3.13;13;116 4;Viertes Kapitel;120 4.1;1;120 4.2;2;123 4.3;3;124 4.4;4;126 4.5;5;130 4.6;6;131 4.7;7;133 4.8;8;137 4.9;9;139 5;Fünftes Kapitel;142 5.1;1;142 5.2;2;157 5.3;3;158 6;Sechstes Kapitel;167 6.1;1;167 6.2;2;168 6.3;3;171 6.4;4;176 6.5;5;180 6.6;6;184 6.7;7;186 6.8;8;189 6.9;9;192 6.10;10;197 6.11;11;198 6.12;12;202 6.13;13;206 6.14;14;208 6.15;15;211 6.16;16;216 6.17;17;221 6.18;18;223 6.19;19;228 6.20;20;230 6.21;21;231 6.22;22;234 6.23;23;237 6.24;24;245 6.25;25;249 6.26;26;252 6.27;27;255 7;Siebtes Kapitel;258 7.1;1;258 7.2;2;260 7.3;3;263 7.4;4;265 7.5;5;266 7.6;6;269 7.7;7;270 7.8;8;271 7.9;9;273 7.10;10;277 7.11;11;280 7.12;12;283 7.13;13;286 7.14;14;291 7.15;15;293 7.16;16;299 7.17;17;300 7.18;18;307 8;Ende;317 9;Literatur;319


Portrait

Karin Bruder, in Kronstadt/Rumänien geboren, lebt seit 1970 in Deutschland. Sie leitet u. a. Schreibwerkstätten an Schulen und beim Bildungszentrum für politische Bildung Baden-Württemberg. Für ›Zusammen allein‹ erhielt sie den Frau Ava Literaturpreis 2007 und wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 nominiert. Karin Bruder lebt in Waldbronn.

Pressestimmen

»Der lakonisch-ironische Stil, in dem Bruder ihre Protagonistin die Story erzählen lässt, und die heutige - Viebkes - Perspektive auf die NS-Zeit machen ›Asphaltsommer‹ besonders lesenswert.«
Tomas Unglaube, Eselsohr November 2012
EAN: 9783423414500
Untertitel: Roman.
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: September 2012
Seitenanzahl: 256 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben