HUDU

Blutfunde


€ 19,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2013

Beschreibung

Beschreibung

Schlepperbanden schleusen übers Mittelmeer Zehntausende von Flüchtlingen nach Italien ein. Wer die Torturen der Seefahrt überlebt, kann es mit reaktionären Bürgern zu tun bekommen. Jane und ihre Freundin, die Anwältin Gioia, werden in Rom Zeugen der Ermordung eines Flüchtlings. Sie retten zusammen mit Nonnen eines Karmeliterklosters eine Gruppe von Schiffbrüchigen, die im Süden an Land gebracht wurden. Eine spannungsreiche Geschichte und ein politisch aktueller Roman zu einem Drama, das sich an den Grenzen Europas tagtäglich wiederholt.

Portrait

Jutta Motz studierte Theaterwissenschaften, Klassische Archäologie und Kunstgeschichte in Köln und Freiburg im Breisgau. M.A. in Klassischer Archäologie. Promotion in Kunstgeschichte. Seit 1978 lebt sie in Zürich, wo sie in einer Galerie, in Verlagen und in einer literarischen Agentur tätig war.
EAN: 9783906065694
Untertitel: ebook Ausgabe.
Verlag: Elster Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2013
Seitenanzahl: 360 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben