HUDU

Beziehungsstatus: Verliebt in facebook

eBook
€ 6,99
Print-Ausgabe € 13,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2012

Beschreibung

Beschreibung

"Beziehungsstatus: Verliebt in facebook" verfolgt seine Hauptfiguren, wie ein verknallter Stalker seine Opfer, im sozialen Netzwerk und führt so schulterblickend durch den Alltag der Digital Nativity. Immer online, immer vernetzt, immer informiert und immer kompliziert, zeigt sich dabei das Miteinander im digitalen Kommunikationskanal. Nur weil alle immer online sind, sind sie noch lange nicht verfügbar.

Karina vermisst Moritz, der seinen Beziehungsstatus heimlich geändert hat. Anna fragt sich, wie oft sie Sebastian anstupsen muss, bis er merkt, dass sie ihn mag. Und Leonie wird von ihren Eltern zur Internetsuchttherapeutin geschickt, um zu lernen mal wieder ,abzuschalten'.

Neben den Erzählungen aus dem virtuellen Raum, analysieren und kommentieren Zwischentexte die E-volution unserer Lebensrealitäten.

,Beziehungstatus: Verliebt in Facebook' ist ein Buch zum durchscrollen und weiterklicken, das die Grenze zwischen analoger und virtueller Welt deaktiviert.

Portrait

Seit 2011 bloggt Juliane auf www.immerabgelenkt.de über Emotionen, Eskapaden und Eskapismus in der Netzwelt. Neujahr 2012 schrieb sie ins Blog, sie wolle ein Buch schreiben, wie man das sektgelaunt, pre-kateresque eben so tut. (Als ob Ihr nicht schon auf seltsamere Vorsätze gekommen wärt, an Neujahr, fernab jeder realistischen Selbsteinschätzung?!) Doch dann wollten Blogleserinnen und -leser wissen, was denn nun sei, mit dem Buch, dem Roman, dem unterhaltsamen Meisterwerk zu Facebook und der Liebe. Und so schrieb sie, eines schönen Tages, ein ganzes Buch, einen unterhaltsamen, erklärenden, analysierenden und ganz eigenen Roman mit dem Titel "Beziehungsstatus: Verliebt in facebook".
EAN: 9783848272372
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Dezember 2012
Seitenanzahl: 184 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben