HUDU

Wenn Enten auf Bäumen sitzen...


€ 12,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Achtung: Lösungswege inklusive! Die inspirierte Erzählung gründet auf den persönlichen Erfahrungen der Autorin. Wer versteht schon wirklich, was in dem tiefen Abgrund einer depressiven Seele vor sich geht, wenn nicht der, der es selbst durchlebt hat und sich aus dem festen Griff dieser unheilvollen Krankheit hervorgewürgt hat? Peu a¿peu die Schritte, ein endlos scheinender Weg, die Durststrecken grausam, die Einbrüche einsam:

"Ich wünschte, sie alle könnten es verstehen - wirklich! verstehen, was mit mir los ist!"
(vorher)

Der Lesefluss ist nicht nur spannend und die Szenerie nicht nur monströs, es begegnen einem auch großes Theater, schallendes Gelächter und eine faszinierende Bandbreite psychologischer Raffinesse - ganz ehrlich: wie kann man die komplexe Welt unseres Inneren anders beschreiben als eine Wanderung? Der Leser und die Leserin werden bei dieser Lektüre jedenfalls weder rational davonkommen noch an der Sturheit blanker Psycho-Theorie vertrocknen.
Und der O-Ton ist nicht nur überzeugend, sondern die Perspektive von Herzen erfrischend:

"Opfer ist gestern! Heute ist gut!"
(nachher)

Portrait

Julia Lichtenberg gehört dem 64er Jahrgang an und ist in Bielefeld geboren. Bis zu ihrem Psychologie-Studium mit Anfang 30 gehörte der Bereich des Verkaufs in der Einrichtungs- und Hotelbranche zu ihren beruflichen Stationen. 2007 geriet sie in eine tiefe Lebenskrise, aus der sie sich Schritt für Schritt hinaus gehangelt hat. Auf diesem Weg kam die Autorin in Berührung mit energetischen Heilmethoden und durfte die glückliche Erfahrung machen, ihr Weltbild neu zu sortieren. Heute lebt Julia Lichtenberg mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Enger und arbeitet als selbständige Reikimeisterin in ihrer Praxis. (Und wenn die Zeit es zulässt, dann schreibt sie mit Lust und Freude Romane).
EAN: 9783958023352
Untertitel: . oder, wie man die Angst bändigt und Depressionen in die Flucht schlägt.
Verlag: J.Kamphausen Verlag & Distribution GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Seitenanzahl: 456 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben