HUDU

E=mc^2: Physik für Höhlenmenschen

eBook
€ 6,99
Print-Ausgabe € 19,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2014

Beschreibung

Beschreibung

Die einfache Logik eines Frühmenschen reicht schon aus, um die Grundzüge der Physik zu verstehen. Zu jeder Kraft gehört eine Gegenkraft - das wussten die Menschen der Steinzeit schon intuitiv.
Deswegen kann der Autor bei seinem Versuch, die Physik "begreiflich" zu machen, in die Jungsteinzeit zurückgehen. Da Mathematik die "Sprache der Physik" ist, muss der Denker Eddi Einstein seinen Kumpel Rudi bei dessen Suche nach den Gesetzen der Natur unterstützen.

Inhaltsverzeichnis

0. Was bisher geschah und wie Rudi zur Physik kam: Mathematik als Hilfsmittel der Physik.
- 1. Rudi Radlos und die einfachen Dinge - Mechanik, Masse und Materie.
- 2. Kräfte bewegen die Welt: Kräfte, die auf den ganzen Körper wirken.
- 3. Kräfte verändern Körper: Kräfte, die in den Teilen der Körper wirken.
- 4. Rudi R. schwitzt und friert: Wärme und ihre Wirkungen.
- 5. Rudi kann auch Lärm machen: Schall und andere Wellen.
- 6. Geheimnisvolle Kräfte aus der Zukunft: Elektrizität und Magnetismus.
- 7. Erkenntnis erleuchtet, Licht erhellt: Eigenschaften des Lichtes.
- 8. Das Universum von innen: Moleküle, Atome und Elementarteilchen.
- 9. Das Universum von außen: Trabanten, Planeten, Sterne, Galaxien und was sonst noch im Kosmos herumschwirrt.
- 10. Physik und Metaphysik: Was hat Physik mit unserer Welt zu tun und gibt es noch etwas außerhalb?

Innenansichten

Portrait

Jürgen Beetz studierte nach einer humanistischen und naturwissenschaftlichen Schulausbildung Elektrotechnik, Mathematik und Informatik an der TH Darmstadt und der University of California, Berkeley. Bei einem internationalen IT-Konzern war er als Systemanalytiker, Berater und Dozent in leitender Funktion tätig. Von ihm ist im selben Verlag "1+1=10: Mathematik für Höhlenmenschen" erschienen.

EAN: 9783642544095
Untertitel: 2015. Auflage. 119 schwarz-weiße Abbildungen, 5 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie. eBook. Dateigröße in MByte: 11.
Verlag: Springer Berlin Heidelberg
Erscheinungsdatum: Dezember 2014
Seitenanzahl: xii359
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben