HUDU

Goethes Frauen

eBook
€ 8,99
Print-Ausgabe € 9,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2011

Beschreibung

Beschreibung

Goethes Frauen - in 44 spannenden Porträts Deutschlands berühmtester Dichter liebte die Frauen - und begleitet mit seinen Werken den Verlag seit seiner Gründung im Jahr 1961. Mit dieser Originalausgabe erweisen wir unserem Bestsellerautor Reverenz. Wie in einer Galerie werden in diesem Buch die wichtigsten Frauen in Goethes Leben, aber auch die berühmten weiblichen Figuren seiner Dichtung in Bild und Wort vorgestellt. Durch die biographischhistorischen Beschreibungen ergibt sich ein interessantes Wechselspiel zwischen Lebenswirklichkeit und Fiktionalität, werden Zusammenhänge sichtbar, die dem flüchtigen Blick verborgen bleiben. Ob als vergnügliche Lektüre oder als kleines Nachschlagewerk: Dieses Buch über Goethes Damenwelt im handlichen Kleinformat empfiehlt sich als exklusives Geschenk für Goethefreunde. 

Inhaltsverzeichnis

1;Inhalt;6 2;Vorbemerkung;10 3;Katharina Elisabeth Textor Frau Rat Goethe 17311808;12 4;Cornelia Friederica Christiana Goethe verh. Schlosser 17501777;18 5;Anna Katharina Schönkopf verh. Kanne 17461810;24 6;Susanna Katharina von Klettenberg 17231774;30 7;Friederike Elisabeth Brion 17521813;38 8;Elisabeth: Götz von Berlichingen (1773);46 9;Maria: Götz von Berlichingen (1773);54 10;Adelheid: Götz von Berlichingen (1773);60 11;Charlotte Sophie Henriette Buff verh. Kestner 17531828;68 12;Lotte: Die Leiden des jungen Werthers (1774);76 13;Gretchen: Urfaust/Faust ein Fragment/Faust I (17721775/1790/1808);90 14;Marie von Beaumarchais: Clavigo (1774);98 15;Anna Elisabeth Schönemann gen. Lili, verh. von Türckheim 17581817;106 16;Stella: Stella. Ein Schauspiel für Liebende (1775/76);116 17;Luzie: Stella. Ein Schauspiel für Liebende(1775/76);124 18;Anna Amalia, Herzogin von Sachsen-Weimar und Eisenach 17391807;130 19;Charlotte Albertine Ernestine von Stein 17421827;140 20;Marianne: Die Geschwister (1776);162 21;Corona Elisabeth Wilhelmine Schröter 17511802;170 22;Iphigenie: Iphigenie auf Tauris (1779/1787);180 23;Faustina;190 24;Clärchen: Egmont (1788);200 25;Margarete von Parma: Egmont (1788);206 26;Johanna Christiana Sophie Vulpius verh. von Goethe 17651816;214 27;Leonore von Este: Torquato Tasso (1790);246 28;Leonore Sanvitale: Torquato Tasso (1790);254 29;Charlotte Albertine Ernestine von Stein 17421827;262 30;Mariane: Wilhelm Meisters Lehrjahre (1795/96);270 31;Philine Wilhelm Meisters Lehrjahre (1795/96);278 32;Die Gräfin Wilhelm Meisters Lehrjahre (1795/96);286 33;Mignon Wilhelm Meisters Lehrjahre (1795/96);294 34;Christiane Amalie Louise Becker geb. Neumann 17781797;304 35;Dorothea: Hermann und Dorothea (1797);312 36;Henriette Caroline Friederike Jagemann nobilitierte Frau von Heygendorff 17771848;322 37;Eugenie: Die natürliche Tochter (1803/04);332 38;Maria Paulowna, Großherzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach geb. Großfürstin von Russland 17861859;340 39;Bettine von Arn
im, geb. Catharina Elisabetha Ludovica Magdalena Brentano 17851859;346 40;Christiane Friederike Wilhelmine Herzlieb gen. Minna oder Minchen 17891865;358 41;Charlotte: Die Wahlverwandtschaften (1809);364 42;Ottilie: Die Wahlverwandtschaften (1809);372 43;Maria Ludovica Beatrix, Kaiserin von Österreich 17871816;382 44;Helena: Faust II 1932;390 45;Marianne von Willemer eigentl. Maria Anna Katharina Theresia geb. Pirngruber, gen. Jung 17841860;400 46;Ulrike Theodore Sophie von Levetzow 18041899;416 47;Ottilie Wilhelmine Ernestine Henriette von Goethe geb. Freiin von Pogwisch 17961872;428 48;Anhang;436 49;Literaturverzeichnis;438 50;Abbildungsverzeichnis;444


Portrait

Prof. Dr. Joseph Kiermeier-Debre war bis vor kurzem Leiter des Antoniter-/Strigelmuseums und der MEWO Kunsthalle in Memmingen, ist Dozent für Neuere deutsche Literatur an der Universität München und Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen, darunter Autor der Originalausgaben 'Goethes Frauen' (dtv 14025) und Schillers Frauen (dtv 13769) und Herausgeber der Gedichtbände von Eichendorff (dtv 13600), Klabund (dtv 20641) und Schiller (13270).
Seit 1997 betreut er als Herausgeber die dtv Bibliothek der Erstausgaben. Dort erschienen bisher 80 Bände.

Pressestimmen

»Im reizvollen Wechselspiel zwischen Wirklichkeit und Fantasie lässt sich der Dichter Goethe aus ungewöhnlicher Perspektive neu entdecken. Ein Muss für alle seine Verehrer und Verehrerinnen.«
Thüringische Landeszeitung 17.12.2011
EAN: 9783423408165
Untertitel: 44 Porträts aus Leben und Dichtung.
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: November 2011
Seitenanzahl: 448 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben