HUDU

Die Zukunft der Bildungsberatung. Aufgaben- und Problemfelder einer sich wandelnden Disziplin

eBook
€ 12,99
Print-Ausgabe € 14,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Lern- und Bildungsberatung, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit soll anhand verschiedener Aspekte die Zukunft der Bildungsberatung diskutiert werden. Dabei wird einleitend der Bildungsbegriff aus historischer und moderner Perspektive betrachtet, um den Zusammenhang zwischen den Veränderungen in der Gesellschaft und dem Bedeutungswandel des Bildungsbegriffs und die daraus resultierenden Folgen für die Beratung zu verdeutlichen. Um den Ist-Zustand der Bildungsberatung zu schildern, wird das Wesen derselben anhand der Aufgabenbereiche, Zielgruppen der Beratungsformen beschrieben. Darüberhinaus werden Problemfelder im Feld Bildung, Beruf und Beschäftigung aufgezeigt und Fragen zur Zukunft der Bildungsberatung aufgeworfen. Darauf aufbauend kann dann Online-Beratung als mögliche zukünftige Beratungsform diskutiert werden. Neben den Formen der Online-Beratung sollen sowohl die Vor- als auch die Nachteile dieser Art der Beratung angebracht werden. Ein Fazit und ein Ausblick fassen die Ausführungen zusammen und schildern, wie die Zukunft der Bildungsberatung aussehen könnte bzw. welche Aufgaben und Probleme auf sie womöglich zukommen werden.
EAN: 9783656890317
Untertitel: Dateigröße in KByte: 468.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 29 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben