HUDU

Die Netz AG als zentraler Netzbetreiber in Deutschland


€ 29,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Jan Dinand und Egon Reuter zeigen, dass die Einrichtung eines zentralen Übertragungsnetzbetreibers und die damit verbundene Abtrennung der Transportnetze von den übrigen Aufgaben im Strommarkt die Verbesserung des Wettbewerbs und die erforderliche Öffnung der Energiemärkte ermöglichen. Sie präsentieren eine in Deutschland zu realisierende, verfassungsrechtlich unproblematische Lösung und setzen sich mit dem Netzzugang und der Netznutzung in Europa auseinander.

Inhaltsverzeichnis

Liberalisierung des europäischen StrommarktesNetzzugang und Netznutzung in anderen europäischen Staaten Der zentrale Netzbetreiber

Portrait

Prof. Egon Reuter lehrte Energiewirtschaft an der Helmut Schmidt Universität - Universität der Bundeswehr - in Hamburg. Dipl.-Wirtschaftsing. Jan Dinand ist Offizier bei der Bundeswehr.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835092983
Untertitel: Zur Verbesserung des Wettbewerbs im Strommarkt. 2006. Auflage. Dateigröße in MByte: 5.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: xiv112
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben